Bietet Eurogrand Paypal an?

PayPal ist wohl das mit Abstand beliebteste und bekannteste e-Wallet weltweit. Trotzdem wird die Zahlungsmethode nur von wenigen Onlineglücksspielanbietern offeriert. Wer sich das Transferportfolio des Eurogrand Casinos anschaut, wird das PayPal Logo sofort entdecken. Doch kann die e-Geldbörse auch von deutschen Casinospielern genutzt werden?

PayPal und Eurogrand – die Fakten

Nein. Deutsche Kunden des britischen Internetcasinos können ihre Ein- und Auszahlungen „noch“ nicht per PayPal tätigen. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf Eurogrand die Zahlungsmethode nur für folgende Staaten anbieten: Österreich, Dänemark, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien.

Eurogrand Payment Methoden

Eurogrand Payment Methoden

 

Jeder Deposit mit PayPal wird vom Online Casino mit einem zusätzlichen Einzahlungsbonus von 15 Prozent vergoldet. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass das Eigenkapital und die Bonussumme im Anschluss 12mal durchzuspielen sind, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf.

Welche alternative Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten haben deutsche Kunden?

Deutsche Kunden haben im Eurogrand Casino aber auch ohne PayPal eine reichhaltige Transferauswahl. Die hiesigen User können alternativ beispielsweise auf Skrill by Moneybookers, Neteller, Click2Pay, Clickandbuy, Webmoney oder Moneta.ru zurückgreifen. Des Weiteren sind Zahlungen mittels Kreditkarte, Direktbuchungssystemen und Prepaidversionen möglich.

Eurogrand Zalungsmethoden detail

Die Eurogrand Zalungsmethoden im Detail

Wie funktioniert PayPal und welche Vorteile bestehen?

PayPal führt virtuelle Konten. Die Aufladung der Gelder ist beispielsweise per Banküberweisung oder per Kreditkarte möglich. Der Geldtransfer zwischen zwei Partnern, in unserem Fall zwischen Kunde und Casino, erfolgt lediglich anhand der Emailadresse. Die Abwicklung erfolgt in Echtzeit, so dass das Kapital sofort auf dem Spielerkonto bereitsteht.

Neben dem Tempo gibt’s für die Casinokunden einen zweiten wesentlichen Vorteil. Sensible Bankdaten oder Kreditkarteninformationen müssen nicht zu Eurogrand übermittelt werden. Die Ein- und Auszahlungen erfolgen fast anonym. Die Datensicherheit ist vollumfänglich gegeben.

Bei den Auszahlungen der Gewinne ist zu beachten, dass die Buchungen zugunsten von PayPal erst möglich sind, nachdem mindestens eine Einzahlung über diesen Weg erfolgt ist. Des Weiteren müssen die Emailadressen, welche bei PayPal und bei Eurogrand hinterlegt sind, identisch sein. Eine Auszahlungsanweisung zugunsten eines Dritten ist strickt untersagt.

Die Mindest- und Maximallimits für die Eurogrand PayPal Zahlung

Die minimale Transfersumme ist auf 10 Euro festgeschrieben. Maximal können via PayPal 8.000 Euro pro Buchung bewegt werden. Die Summen sind auch bei vielen anderen Online Casinos Standard und vom Finanzdienstleister so vorgegeben.

Die Gebühren bei PayPal

Das Versenden von Geld via PayPal ist generell gebührenfrei. Gleiches trifft auf die Abhebung vom virtuellen Konto zu. Kostenpflichtig hingegen ist der Geldempfang. Für Privatkunden gilt aktuell, dass 30 Cent pro Buchung und 1,9 Prozent der Summe von PayPal veranschlagt werden.
Die Eurogrand Casino Kunden erhalten trotzdem ihren vollen Gewinn. Der Onlineanbieter trägt bei den Auszahlungen die Kosten für seine Spieler – top.

PayPal – die Fakten zum Anbieter

PayPal wurde 1998 in San Jose in Kalifornien gegründet und ist bis heute dort zu Hause. Bereits wenige Jahre später wurde der Zahlungsanbieter vom Ebay Konzern übernommen. Einen besonderen Name hat sich das e-Wallet mit seinem Käuferschutz im Onlinehandel gemacht. Allein in Deutschland vertrauen über 15 Millionen Internetnutzer auf PayPal.

Nachdem das Unternehmen in den USA eine empfindliche Geldstrafe zahlen musste, hat sich PayPal über viele Jahre vom Onlineglücksspiel ferngehalten. Erst im Zuge der europäischen Liberalisierung geht der Finanzdienstleister neue Kooperationen mit Casino- und Sportwettenanbietern ein. Die Geschäftspartner werden dabei von der PayPal Sicherheitsabteilung umfangreich geprüft und durchleuchtet. Nur die besten und seriösesten Glücksspielunternehmen erhalten die Möglichkeit einer Zusammenarbeit. PayPal hat sich daher „ungewollt“ zu einem Qualitäts- und Sicherheitsmerkmal der Online Casinos entwickelt.
 
Jetzt Eurogrand besuchen