Mobile Online Casinos – der Test und Ratgeber für Unterwegs 2019

mobile casinoSie mögen das Casino-Spiel im Internet? Sie wollen Echtgeldgewinne einfahren, indem Sie ihrem Hobby frönen? Gleichzeitig haben Sie aber keine Lust stundenlang vor heimischen Computer im stillen Kämmerlein zu sitzen? Dann lautet die Antwort auf alle drei Fragen – nutzen Sie ein Mobiles Online Casino. Die Glücksspielanbieter im Internet haben in den zurückliegenden Jahren technisch in einem rasanten Tempo zugelegt. Die Überzahl der Offerten steht für Unterwegs zur Verfügung.

Die besten Mobilen Online Casinos finden Sie auf unserer Webseite. Unsere Fachredaktion hat die gesamte Spielszene tagein tagaus im Blick. Wir analysieren die neusten Entwicklungen und Trends. Unsere mobile Casino-Liste wird permanent erneut und vervollständigt.

Die besten mobilen Casinos

Casino Native App für Mobiler Bonus
25 Freispiele + 1000€ Bonus Paket
Zum Casino
88€ No Deposit + 140€ Bonus
Zum Casino
25 Freispiele + 1000€ Bonus Paket
Zum Casino
25 Freispiele + 300 € Bonus Paket
Zum Casino
50 Freispiele + 100 € Bonus Paket
Zum Casino
50 Freispiele + 1200€ Bonus Paket
Zum Casino
200 Freispiele + 1000€ Bonus Paket
Zum Casino
Exklusiv
100 Freispiele ohne Einzahlung + 1000€ Bonus Paket
Zum Casino
125 Freispiele + 6500 Euro Bonus
Zum Casino
Exklusiv
75 Freispiele + 300 € auf die 1. Einzahlung
Zum Casino
Exklusiv
20 Freispiele ohne Einzahlung + 100€ Bonus Paket
ZUR APP

Warum sind Mobile Online Casinos wichtig?

Casino Apps mobileInternet ja – zu Hause sitzen nein. Die Gewohnheiten der modernen Generation haben sich gewaltig verschoben. Der Zugriff ins World Wide Web erfolgt heutzutage in Regel via Smartphone oder Tablet. Der heimischen PC oder der Laptop haben an Bedeutung verloren. Die Entwicklung der User ist an den Casino-Betreibern natürlich nicht spurlos vorübergegangen. Sagen wir es schroff. Kann eine Spielplattform heutzutage nicht mit einem mobilen Angebot aufwarten, so ist sie im Casino Anbieter Vergleich chancenlos. Wer die Masse der Kunden erreichen will, muss mit einem Handy-Casino aufwarten, ohne Wenn und Aber.

Die Entwicklung der Casino Apps, respektive der Mobilen Online Casinos, ist dabei in den zurückliegenden Jahren superschnell vorangeschritten. Noch vor einigen Jahren waren nur wenige Games für die Nutzung von Unterwegs programmiert. Mittlerweile haben die Game-Provider im Hintergrund im wahrsten Sinne des Wortes ganze Arbeit geleistet. Ein Großteil der Spielkreationen wurde fürs mobile Gaming angepasst. Die Neuerscheinungen gibt’s ohnehin standardmäßig in einer HTML5-Version, die für die Nutzung via Smartphone oder Tablet geeignet ist.

Die Vorteile für die Kunden

Die entscheidenden Vorteile der Handycasinos sehen wir aber auf der Seite der Kunden. Der Spieler ist flexibel und kann jederzeit auf die Spielangebote zugreifen. Er kann tagesaktuelle Promos in Anspruch nehmen, auch wenn er unterwegs ist. Die Mobilen Casinos sind natürlich der ideale Zeitvertreib, wenn entsprechende Wartezeiten zu überbrücken sind, beispielsweise im Bus oder in der Bahn. Der wesentliche Pluspunkt ist aber ganz klar – die User können überall und jederzeit Echtgeldgewinne einfahren, bei vollster Flexibilität.

Das Mobile Casino Wunderino

 

Des Weiteren haben wir in unseren Tests festgestellt, dass die neueren Games grafisch in der Darstellung auf den Smartphone Bildschirmen noch besser zur Geltung kommen als in der Desktop-Variante. Das echte Casino-Feeling, auch soundtechnisch, ist oft nur von Unterwegs verfügbar.

TippsWichtig: Einen Punkt wollen wir im mobilen Casino-Ratgeber aber nicht verschweigen. Wer jederzeit Zugang zu den Games hat, muss sich selbst zügeln. Die Gefahr in eine Spielsucht-Falle zu tappen, steigt gewaltig an. Wir empfehlen ihnen daher das eigene Gaming-Verhalten selbst in regelmäßigen Abständen zu checken

Was zeichnet ein sehr gutes mobiles Casino aus?

Welche Eigenschaften muss ein Mobiles Online Casino haben, um im Test zu bestehen? Der wichtigste Punkt ist sicherlich die Funktionalität. Der Kunde muss via Handy problemlos agieren können. Wer sich durch lange Bedienerwege und eine umständliche Navigation kämpfen muss, wird sehr schnell die Lust am mobilen Spiel verlieren. Das Switchen zwischen den Games, die Spielauswahl sowie der Einblick in die Verwaltungsfunktionen sollten möglichst kurz angelegt sein. Je weniger Bildschirm-Berührungen nötig sind, umso besser. Entscheidend ist nach unseren Online Casino Erfahrungen, dass die Leserlichkeit der Schriften gegeben ist.

Mobiler Spielspaß bei 888

Mobiler Spielspaß bei 888

Des Weiteren gehört eine große Button-Anordnung dazu, um auch auf kleineren Bildschirmen eine reibungslose Navigation zu ermöglichen. Der Startbildschirm sollte möglichst einfach gehalten sein und nur die nötigsten Informationen enthalten. Die Überzahl der mobilen Casino-Anbieter stellt das eigentliche Hauptmenü unterhalb vom Drei-Streifen Button oder legt einen Teil davon in die Fußzeile der Casino-App. Die Games selbst sollten vorzugsweise in Zweier-Reihen in großenflächigen Bildmenüs präsentiert werden. Eine Suchfunktion für die Spiele gehört natürlich ebenfalls dazu.

Casumo mobile Casino

Casumo mobile Casino

Weniger relevant im Mobilen Casino-Test ist indes die Optik. Welche Farbwahl der Spielanbieter trifft, spielt keine Rolle. Eine gewisse Wohlfühlatmosphäre verbunden mit dem gewünschten Casino-Feeling sollte aber gegeben sein. Letztlich hat an dieser Stelle aber jeder User seine eigenen Wünsche und Ansprüche, so dass es zu einer abweichenden Bewertung kommen kann.

Technisch müssen die mobilen Spielseiten indes auf einem Top-Stand sein, will heißen – die Ladezeiten der Games sollten schnell sein. Ein wenig ist hierbei aber auch die eigene Internetverbindung entscheidend. Nicht immer können auftretende Schwierigkeiten auf den Casino-Betreiber geschoben werden.

Die Spielauswahl der Mobilen Online Casinos selbst sollte für Jedermann das passende Angebot enthalten. In ein ansprechendes Portofolio gehören die Slots einschließlich der progressiven Jackpots, die Tisch- und Kartenspiele wie Roulette und Blackjack, die Video Poker Automaten sowie einige einfache Arcade-Games. Wichtig sind darüber hinaus die sogenannten Sidefunktionen in der Spielerlounge. Ein- und Auszahlungen sollten ausführbar sein. Die besten mobilen Casino-Seiten haben mittlerweile zudem den Live-Chat für die Kontaktaufnahme zum Kundensupport sowie das FAQ-Menü integriert. Nicht fehlen darf zudem das Registrierungsformular, über welches sich die neuen Mitspieler auf der Spielplattform anmelden können.

Welche Arten von Handycasinos gibt es?

Mobiles Online Casino ist nicht gleich Mobiles Online Casino, zumindest mit dem Blick auf die Technik. Grundlegend kann zwischen zwei verschiedenen Ausführungen unterschieden werden, auf die wir folgend etwas genauer eingehen wollen.

Mobile Homepage – Web App

Als Grundlage nutzen nahezu alle Glücksspielanbieter im Internet eine optimierte Homepage-Version im HTML5 Format. Die sogenannte Web App hat den Vorteil, dass kein Download vollzogen werden muss. Es wird kein Speicherplatz auf dem eigenen Gerät benötigt. Direkt nach der Anwahl des Online Casinos im Browser und dem Login kann der Spielstart erfolgen. Alle technischen Anpassungen an das Smartphone oder Tablet, auch an den Bildschirm, werden automatisch vollzogen.

LeoVegas Mobiles Casino

Unser Testsieger: Das mobile LeoVegas Casino

 

Der Pluspunkt für die User liegt auf der Hand. Er kann jederzeit sein Endgerät wechseln und trifft trotzdem bei jeder Einwahl auf eine identische Navigationsoberfläche. Reibungslos laufen die Web Apps auf den iOS- und Android-Geräten. Unsere Tests haben aber gezeigt, dass auch das Gaming via Blackberry und Windows Phone möglich ist. Es kann jedoch sein, dass die Kunden an dieser Stelle einige kleinere Abstriche im Spielangebot in Kauf nehmen müssen. Nicht alle Software-Hersteller haben ihre Games für die beiden Handyversionen optimiert.

Native Apps zum Download

Die zweite Form der Mobilen Online Casinos sind die klassischen, nativen Apps. Ein Teil der Spielanbieter bietet diese Ausführungen parallel zur mobilen Webseite ein. Meist sind die Navigationsabläufe in den Handy-Apps etwas straffer und kompakter gefasst. Bedienertechnisch liegt das Plus klar auf der Seite der „richtigen Apps“.

Casinos für jedes Format

Casinos für jedes Format

 

Wer ein iPhone, iPad oder iPod nutzt, kann seine Version bei iTunes im App-Store herunterladen. Die technischen Grundvoraussetzung wird offiziell meist mit iOS 8.0 bis iOS 10.0 angegeben. Der notwendige Speicherplatz der Apps schwankt zwischen 20 MB bis hinauf zu über 100 MB. Der Download selbst gestaltet sich absolut unproblematisch. Sie müssen lediglich den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Nach unserer Erfahrung ist das Herunterladen in wenigen Minuten abgeschlossen.

Etwas komplizierter ist der Weg für die Android-Nutzer. Aufgrund der rechtlichen Gegebenheiten stellt Google Play keine EchtgeldCasino Apps in Deutschland zur Verfügung. In Großbritannien hingegen wurde diese Bestimmung bereits gelockert. Die hiesigen Spieler können die Android-Apps nach dem Casino-Aufruf im Browser uploaden oder den QR-Code auf der Webseite scannen. Wichtig ist, dass vorab im eigenen Smartphone oder Tablet das „Herunterladen von einer unbekannten Quelle“ freigeschalten wird. Im Anschluss sollten Sie diese Einstellung in jedem Fall wieder rückgängig machen.

Zusätzlich gibt’s einige wenige Casino-Anbieter, die bereits klassische Apps für Windows Phone Geräte im Portfolio haben. Die Anzahl der Offerten kann im Mobilen Casino-Test aber noch vernachlässigt werden.

Die Mobilen Bonus Programme der Casinos

Wer sich für ein Mobiles Online Casino entscheidet, will zum Start natürlich einen Bonus erhalten. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass alle Neukundenofferten nicht nur für den heimischen PC gelten, sondern parallel auch für die mobile Ausführung. Wer sich via Smartphone oder Tablet registriert, kann das Willkommenangebot immer einlösen. Es gibt in der virtuellen Glücksspielwelt sogar einige Anbieter, die an dieser Stelle noch eine Schippe drauflegen. Wer beispielsweise die App des Casinos downloadet, erhält einige zusätzliche Free Spins.

Grundlegend kann im Neukunden-Bereich zwischen folgenden Boni-Varianten unterschieden werden:

  • No-Deposit Bonus: Der Kunde kann direkt nach der Registrierung mit dem Echtgeld-Gaming beginnen. Er hält entweder Freispiele, ein Free Play oder ein kostenloses Guthaben.
  • Einzahlungsbonus: Der Klassiker ist der Einzahlungsbonus. Der User vollzieht seinen Deposit, der Casinoanbieter legt einen prozentualen Betrag X als Bonus obendrauf.
  • Freispiele: Einige virtuelle Spielhallen hingegen setzen voll und ganz auf die Free Spins zum Start. Sie können an den vorgegeben Automaten kostenlos spielen und dabei echtes Geld gewinnen.

Die Gültigkeit der Bonusofferte bezieht sich aber auch auf die Stammspieler. Die Promos der Casinos gelten nahezu durchweg für den mobilen Bereich. Zudem gibt’s einige Spielanbieter, die mit gesonderten Aktionen am Start sind, die nur für das Gaming von Unterwegs Gültigkeit besitzen.

Die Einzahlungen in einer mobilen Spielothek

Wer von Unterwegs um Echtgeld spielen möchte, muss natürlich vorab eine Einzahlung vornehmen. Zu den Qualitätsmerkmalen der Online-Glücksspielanbieter gehört es, den Kunden ein breit gefächertes Transferportfolio zu offerieren. Zwingend notwendig sind an dieser Stelle natürlich die Kreditkarten von Visa und MasterCard einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Einige gute Online Casinos unterstützten zudem die Zahlungen mit der virtuellen Entropay Card.

TrustlyWichtig sind darüber hinaus solche Direktbuchungssysteme wie Klarna Sofort, Trustly oder GiroPay, mit denen die Banküberweisungen in Echtzeit ausgeführt werden. Die Top-Methode im e-Geldsektor ist PayPal, gefolgt von Skrill, Neteller und EcoPayz. Für kleinere Deposits eignen sich zudem die Prepaid-Codes der Paysafecard sehr gut. Erkennbar war in unseren mobilen Casino-Tests, dass die Spielanbieter in den zurückliegenden Monaten auf „neue Züge“ aufgesprungen sind. Vielfach werden beispielsweise Einzahlungen via Apple Pay ermöglicht. Des Weiteren bleibt auch die Internetwährung Bitcoin nicht mehr außen vor.

Wunderino Payments

Wunderino Zahlungsmethoden

Jedes gute Handycasino für Unterwegs enthält zudem eine Auszahlungsfunktion. Zu beachten ist hierbei aber, dass die Abhebung nicht in Echtzeit ausgeführt wird, sondern lediglich beantragbar ist. Die Geldfreigabe erfolgt in den Online Casinos grundsätzlich manuell. Die Top-Unternehmen der Szene benötigen für die interne Prüfung nur 24 Stunden.

Die Sicherheitskennzeichen der mobilen Casinos

Wesentlich für ein gutes Handycasino ist natürlich die Sicherheit. Als Seriositätskennzeichen gelten hierfür die üblichen Standards der Spieleranbieter. Jedes Online Casino benötigt für den Betrieb eine Lizenz. Vorzugsweise sollte die Genehmigung aus der EU stammen, beispielsweise von der Malta Gaming Authority, der Regulierungsbehörde in Gibraltar oder von der britischen Gambling Commission. Einige virtuelle Spielhallen können zudem eine deutsche Zulassung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. Als sicher und seriös sind zudem die Lizenzen aus Curacao einzustufen. Untrügliche Seriositäts-Eckpfeiler sind darüber hinaus die Prüfsiegel von eCogra, vom TÜV, von iTechLabs oder von GLI. Sind IGT- oder EGR Awards vorhanden, drückt dies die Qualität der Onlineanbieter aus.

bwin Sicherheit

Ein gutes Mobiles Online Casino räumt zudem dem Daten- und dem Spielerschutz einen großen Raum ein. Im Bereich der Spielsuchtprävention arbeiten die Casinos vorzugsweise mit Organisationen wie GamCare, Gamblers Anonymus oder BeGambleAware zusammen.

Der Start – so beginne ich Casino mobil zu spielen

Wer sich für das mobile Casino-Spiel entscheidet, sollte vorab einen kleinen Check vollziehen. Sind die gewünschten Games auf der optimierten Webseite bzw. in der App vorhanden? Wenn ja, kann die Anmeldung erfolgen.

TippsKick-Tipp: Wir empfehlen ihnen die Registrierung grundsätzlich am heimischen PC zu vollziehen. Die Formulare sind großflächiger, die Eingabe über die Tastatur ist einfacher. Sie umgehen an dieser Stelle unnötige Tippfehler.

Im zweiten Schritt sollten Sie sich für die mobile Homepage oder für eine klassische App entscheiden. Ein Vorteil der nativen Casino App ist sicherlich, dass Sie ihre Anmeldedaten nicht immer wieder neu eingeben müssen. Die Benutzerinformationen bleiben gespeichert. Den gleichen Effekt können Sie sich aber sichern, indem Sie die Web Apps mit ihrem Startbildschirm auf dem Smartphone verbinden.

Sind die Grundvoraussetzung erfüllt, ist nur noch eine Einzahlung notwendig, um mit dem Spiel zu beginnen. Vergessen Sie an dieser Stelle die Aktivierung eventueller Boni nicht. Befinden Sie sich dann im eingeloggten Zustand, starten Sie die Games mit einer Bildschirm-Berührung. Die Einsätze oder die Gewinnlinien der Slots können Sie im Menü der Spiele nach Wunsch anpassen.

Die Live-Casinos für Smartphone und Tablets

Einen Punkt möchten wir im mobilen Test der Online Casinos gesondert herausstellen. Die Live-Casinos, die sich größter Beliebtheit erfreuen, sind von Unterwegs ebenfalls abrufbar. Die Streams werden auf dem Smartphone oder Tablet in einer perfekten Qualität präsentiert. Herausragend an dieser Stelle sind nach unserer Erfahrung die beiden Sektionsmarktführer von Evolution Gaming und NetEnt. Top-Qualität gibt’s aber beispielsweise auch bei Extreme oder Ezugi.

888Live auch mobil

888Casino Live auch 100% mobile verfügbar

 

Wichtig: Die Live-Dealer Tische sind in der Regel nur für die iOS- und Android-Geräte verfügbar. Mit Blackberry und Windows Phone kann live nur sehr selten und wenn dann mit Qualitätseinbußen gespielt werden. Für das tägliche Live-Gaming empfehlen wir ihnen ein Tablet zu nutzen. Die Bildgröße erleichtert das Spiel ungemein und sorgt für ein perfektes Casino-Erlebnis.

Die 10 wichtigsten FAQs zu dem Spielangebot für Unterwegs

FAQIm folgenden Abschnitt wollen wir ihnen die wichtigsten Fragen zu den Mobilen Online Casinos nochmals detailliert beantworten. Es handelt sich dabei um konkrete Anliegen, die von den Lesern an uns herangetragen wurden.

Kann ich auf alle Games der Anbieter wie Handy zugreifen?

Nein. Es gibt noch immer kleinere Unterschiede zwischen den Desktop-Ausführungen und den mobilen Angeboten der Online Casinos. Noch vor Jahren waren diese Abweichungen gravierend, heute sind die Schwankungen deutlich geringer. In einem guten Mobilen Online Casinos finden Sie in jedem Fall ausreichend Slots, Tisch- und Kartenspiele sowie die Video Poker Automaten.

Sind meine Daten in den Mobilen Casinos sicher?

SSLJa. In Deutschland wird die Online-Casinobranche zwar noch immer ein wenig verteufelt, jedoch völlig zu Unrecht. Die virtuelle Glücksspielbranche hat sich bestens entwickelt, einhergehend mit eigenen, hohen Sicherheitsstandards. Sie müssen sich weder um ihr Geld noch um ihre Daten irgendwelche Sorgen machen. Die sensiblen Kundeninformationen werden meist mit einer sehr hohen SSL-Verschlüsslung übertragen und im Anschluss offline verwaltet. Phishing ist ausgeschlossen. Kein seriöser Spielanbieter wird die Spielerdaten an andere Firmen weitergeben.

Muss ich ein gesondertes Spielerkonto eröffnen?

Nein. Wer bereits in einem Online Casino registriert ist, muss sich mobil nicht gesondert anmelden. Die Benutzerdaten, sprich Spielername und Passwort, gelten auch für den mobilen Bereich. Nach dem Login haben Sie Zugriff auf die komplette Spielerlounge inklusiver aller Verwaltungsfunktionen. Die Aussage kann man in der Praxis natürlich auch umkehren. Wer sich via Smartphone oder Tablet bei einem Onlineanbieter registriert, kann im Anschluss auch am heimischen PC mit den identischen Zugangsdaten agieren.

Kann ich die Ein- und Auszahlungen mobil vornehmen?

Ja. Das Kassenmenü ist ein wichtiger Bestandteil der Casino-Apps. Da die Finanzdienstleister ebenfalls aufgerüstet haben, kann nahezu jede Zahlungsmethode mobil genutzt werden. Im Transferportfolio gibt’s kaum noch Unterschiede. In den besten Online Casinos werden übrigens alle Deposits gebührenfrei abgewickelt. Bei der Auszahlung ist zu beachten, dass vor der ersten Abhebung der Legitimationscheck erfolgreich zu dürfen laufen ist. Einzureichen sind hierfür die sogenannten KYC-Dokumente, bestehend aus einem Lichtbildausweis und einer neueren Adressbescheinigung. Die Unterlagen müssen in der Spielerlounge hochgeladen oder an den Kundenservice geschickt werden. Diesen Vorgang sollten Sie dann aber auch zu Hause am Computer vornehmen.

An wen wende ich mich bei Fragen und Problemen?

Gerade Anfänger können bei der Handhabung und der Nutzung der mobilen Casino-Angebote hin und wieder vor kleineren Problemen stehen. Wir empfehlen ihnen vorab die Beschreibungen der Anbieter genau zu lesen, um sich beispielsweise mit den technischen Grundvoraussetzungen vertraut zu machen. Oft sind die Informationen zum mobilen Spiel in den FAQ-Menüs in der Sektion „Technisches“ zu finden. Gibt’s im Anschluss weitere Fragen kann der manuelle Support zurate gezogen werden. Die Live-Chat Funktion ist meist direkt in der mobilen Homepage integriert. Die Marktführer bieten ihnen darüber hinaus den E-Mail Support und telefonische Hotlines als zusätzliche Kommunikationswege.

Gibt’s mobil unterschiedliche Transferwege?

Ja. Wie bereits erwähnt, sind an der Kasse unterschiedliche Transferwege aus allen Bereichen offen, angefangen von den Kreditkarten über die e-Wallets und die Direktbuchungssysteme bis hin zu den Prepaidmethoden. Positiv sei an dieser Stelle erwähnt, dass die PayPal Ein- und Auszahlungen mobil ausführbar sind.

Kann ich via Smartphone oder Tablet auch kostenlos spielen?

Ja. Der Funmodus der Games ist auch mobil vorhanden. Sie zocken nach Lust und Laune mit einem fiktiven Spielgeldguthaben. Unterschiede gibt’s in der Praxis bei der Verfügbarkeit der Games. Auf einigen Plattformen ist keine Registrierung notwendig. Sie können sofort loslegen. In anderen Casinos müssen Sie sich vorab anmelden, um den Spielgeldmodus nutzen. Ausgeschlossen sind an dieser Stelle lediglich die Live-Casinos, in denen nicht zum Spaß gespielt werden kann.

Sind alle Boni mobil verfügbar?

Nach unseren Erfahrungen lautet die Antwort an dieser Stelle ganz klar „Ja“. Die Spielanbieter stellen ihre Boni unabhängig von der technischen Nutzung zur Verfügung. Die Aktionen, sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden, gelten wegeübergreifend.

Gibt es gesonderte Promos nur für das Handycasino?

Durchaus. Einige Online Casinos belohnen das mobile Spiel gesondert. Nach unseren Erfahrungen ist an dieser Stelle beispielsweise das Leo Vegas Casino zu nennen. Der skandinavische Spielanbieter schneidet die Überzahl seiner Promos explizit auf die Smartphone- und Tablet-Nutzer zu.

Download-App oder mobile Webseite – was ist besser?

Die Frage lässt sich nicht klar beantworten, da jeder User andere Präferenzen setzt. Jede Variante hat ihre Vorteile. Wer eine klassische native Casino-App wählt, kann sich über schnellere und direktere Navigationsabläufe freuen und muss sich nicht jeweils gesondert anmelden. Des Weiteren ist die Game-Auswahl in der Regel etwas umfangreicher. Kunden, die regelmäßig ihr Endgerät tauschen und keinen Speicherplatz auf dem Smartphone oder Tablet verschenken möchten, sind hingegen mit einer mobilen Homepage, sprich einer Web App, besser aufgehoben.

Kann ich auch via Blackberry oder Windows Phone spielen?

Ja. Die beiden technischen Systeme werden zwar von den Software-Herstellern noch etwas stiefmütterlich bedient, doch die Überzahl der Games kann via Blackberry und Windows Phone geöffnet werden. Grundsätzlich ist aber die Spielauswahl geringer, im Vergleich zu iOS und Android. Außen vor bleiben die Live-Dealer Tische.

Die Zukunft der Handy-Spielangebote im Internet

Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass die technische Entwicklung in der Zukunft weiter voranschreiten wird. Das Online-Gaming wird sich noch mehr in Richtung Mobilität verlagern. Die Wichtigkeit der Mobilen Online Casinos wird steigen. Das Angebot wird noch ausgefeilter und besser werden.

Alle neuen Spiele gibt’s bereits heute in der mobilen Fassung. Daran wird sich nichts ändern. Die Game-Provider haben den Trend längst erkannt und werden ihre Arbeit noch verfeinern. Die mobilen Spiele werden grafisch und soundtechnisch sicherlich noch anspruchsvoller werden. Des Weiteren werden einige „ältere“ Klassiker neu in der mobilen Fassung aufgelegt.

Fazit: Mobile Casinos bereits auf Top-Niveau

Insgesamt kann in der Beurteilung gesagt werden, dass die Mobilen Online Casinos sich aber schon heute auf einem Top-Niveau befinden. Die Spielanbieter haben in Zusammenarbeit mit den Software-Herstellern eine gewaltige, positive Arbeit geleistet. Noch vor wenigen Jahren war das Spielangebot für Unterwegs eher spärlich. Heute gibt’s zwischen den Offerten am PC sowie am Smartphone oder Tablet kaum noch relevante Unterschiede. Jeder User wird sein Lieblingsgame in der mobilen Fassung finden.

Des Weiteren enthalten die mobilen Webseiten, respektive die Casino-Apps, alle relevanten Sidefunktionen, angefangen von der Registrierung über die Ein- und Auszahlung bis zur persönlichen Limitierung in der Spielerlounge. Technisch befinden sich die Mobilen Online Casinos auf dem Höchststandard der Internet-Programmierung.