Unibet News Teaser

Weltmeister Magnus Carlsen verstärkt das Unibet-Team

Weltmeister Magnus Carlsen verstaerkt das Unibet TeamDer Igaming-Konzern Kindred Group schickt ein Team aus eigenen Mitarbeitern zusammen mit Weltmeister Magnus Carlsen zur ersten FIDE World Corporate Chess Championship.

Es ist die erste Ausgabe des Schachturniers, bei dem sich Mitarbeiter großer Unternehmen mit verschiedenen Schachmeistern von internationalem Spitzenniveau messen können.

Neben Magnus Carlsen haben auch Ian Nepomniachtchi, Vladislav Artemiev und der Niederländer Anish Giri ihre Teilnahme am Turnier angekündigt.

Kindred Group ist einer von 288 Teilnehmern des Schachturniers, an dem 1467 Spieler aus 78 verschiedenen Ländern teilnehmen werden.

Magnus Carlsen ist Teil des Kindred-Teams, nachdem er 2020 einen Vertrag unterschrieben hat, der ihn für zwei Jahre an Unibet – ein Online-Casino, das zur Kindred-Gruppe gehört – bindet.

Kindred Group und Unibet haben eine lange Geschichte in der Schachwelt.

2014 war Unibet das erste auf Online-Glücksspiele spezialisierte Unternehmen, bei dem Mitglieder die Möglichkeit hatten, Geld auf Live-Schachpartien zu setzen. Darüber hinaus ist Unibet nun Sponsor mehrerer renommierter internationaler Schachturniere.

Ende 2020 unterzeichnete Magnurs Carlsen einen Zweijahresvertrag, der den Norweger zum Botschafter von Unibet bis 2022 macht.

Auf der Website der Kindred Group sagt Jasper Tambini, dass er sich auf die FIDE World Corporate Chess Championship freut:

Unibet setzt nun seit fast 10 Jahren auf Schach. Indem wir mehrere Schachturniere sponsern und Magnus Carlsen an Bord holen, positionieren wir Unibet als den Ort für Schachliebhaber!

Neben der Kindred Group nehmen mehrere große internationale Unternehmen an dem Schachturnier teil, darunter Amazon, Samsung, Microsoft, Vodafone, American Express, Facebook, Gazprom und Airbnb.

Weltmeister Magnus Carlsen verstärkt das Unibet-Team

Veröffentlicht: Geschrieben von Marie Pohl

Weltmeister Magnus Carlsen verstaerkt das Unibet Team