Pearl of the Orient Spielautomat

Pearl of the Orient
Software
Isoftbet
RTP
95.97
Gewinnlinien
10
Progressive Jackpot
Nein
Walzen
5
Das beste Casino um Pearl of the Orient mit Echtgeld zu spielen
playamo logo
Freespins Icon
100 + 100FSauf die 1. Einzahlung

Pearl of the Orient ist ein Slot, der im Fernen Osten spielt und somit ein sehr beliebtes und gleichermaßen geheimnisvolles Thema unter den Spielautomaten aufgreift. Der Automat ist recht klassisch gehalten, punktet aber zusätzlich auch mit modernen und sehr aufwändigen Grafiken. Der Automat stammt von ISoftBet, einem anerkannten Hersteller für Casinospiele.

Pearl of the Orient kostenlos spielen

ImageLos
Ups, no game here? Please check this:
1. Please use the Chrome Browser for better experiences!
2. Deactivate your Adblock Plugin and load this page again!

Slot Information:

  • Game: Pearl of the Orient
  • Software: ISoftBet
  • Type: Video Slot
  • Reels: 5
  • Paylines: 10
  • Total Coins: 10
  • Coins Range: 0.01 to 10.00
  • RTP: 95.97%
  • Jackpot: –
  • Bonus Round: Yes
  • Free Spins/Multiplier: Yes 12 / No

Warum Pearl of the Orient Spielen?

Pearl of The Orient eignet sich aufgrund seiner einfachen Handhabung auch für Anfänger. Es stehen fünf Walzen, drei Reihen und zehn Gewinnlinien zur Verfügung.

Pearl of the Orient Slot | Bewertung, Casinos & Test | Alle Infos

Als Inspiration für diesen Automaten gelten sicherlich der Ferne Osten und seine geheimnisvollen Symbole. Diese Symbole sind natürlich auch Bestandteil dieses Automaten. ISoftBet ist es gelungen, dieses Thema in einem recht einfachen Automaten einzubinden, bei dem sich die meisten Spieler sofort zurechtfinden dürften. In den Online Casinos auf dem Markt haben sind die Spiele mit einem fernöstlichen Themenschwerpunkt sehr beliebt.

Worum geht es bei Pearl of the Orient

Pearl of the Orient ist ein wunderschön gestalteter Slot, dessen Kulisse aus einer ebenso schönen Landschaft besteht. In dieser Landschaft gibt es Felsen und Flüsse. Auf der Reise durch diese Landschaft begegnen den Spielern viele asiatische Symbole, die man natürlich mit diesem allgemeinen Thema dieses Slots in Verbindung bringt. Wie bei jedem Slot, geht es darum die richtige Kombination aus Symbolen und Gewinnlinien zu bekommen, so dass die Spieler mit Gewinnen belohnt werden.

So wird Pearl of the Orient gespielt

Der Automat Pearls of the Orient ist sehr klassisch aufgebaut. Es gibt fünf Walzen und drei Reihen. Darüber hinaus warten zehn Paylines auf die Spieler. Sind die Walzen einmal in Gang gesetzt, müssen sie in der passenden Kombination und /oder Anzahl auf einer der Paylines erscheinen, wenn die Spieler gewinnen wollen. Wie viel sie letztlich gewinnen, hängt auch vom Einsatz ab. Wie hoch dieser ist, ist wiederum eine Frage des Münzeinsatzes, welcher mit der Anzahl der Gewinnlinien multipliziert wird. Die Range des Münzwerts liegt zwischen einem Cent und zehn Euro, so dass Spins ab 10 Cent bis zu 100 Euro möglich sind.

Mehr Einstellungen können die Spieler nicht vornehmen. Sie können lediglich noch Autospins einstellen. Dabei wird eine vorher festgelegte Anzahl an Drehungen mit dem aktuell gültigen Einsatz durchgeführt.

Pearl of the Orient: Symbole und Gewinnmöglichkeiten

Die Symbole kommen natürlich aus dem asiatischen Bereich. Es gibt unter anderem Statuen, die die Form eines Frosches haben, ein Amulett und das goldene Fabelwesen. Dieses goldene Fabelwesen bringt auch die meisten Punkte unter den Bildern. Kartensymbole kommen ebenfalls hinzu. Es gibt die Symbole Ass, König, Dame und Bube. Das Ass ist in dieser Aufstellung das wertvollste Symbol. Sondersymbole wie Wild und Scatter sind auch mit von der Partie.

Die Spieler gewinnen, wenn nach einer Drehung die Symbole so auf den Walzen zum Stehen kommen, dass dadurch eine Gewinnkombination auf einer der Paylines entsteht. Je nach Einsatzhöhe und erfolgreichen Symbolen wird dann der Gewinn bemessen.

Pearl of the Orient Slot: Wild-Symbole, Scatter, Bonus, Freispiele

Da Pearl of the Orient ein eher klassischer Automat ist, finden die Spieler dort keinen Jackpot. Auch ein Bonusspiel, wie es bei einigen modernen Videoslots üblich ist, gibt es nicht. Dafür besteht aber die Chance auf Freispiele.

 Wild-Symbol: die Geisha. Das Wild-Symbol ersetzt traditionell alle anderen Symbole auf den Walzen. Nur der Scatter ist davon ausgenommen. Es handelt sich bei den Geishas aber um Expanding Wilds, die, sofern sie angezeigt werden, gleich die ganze Walze einnehmen. Sie kommen bei Pearl of the Orient aber nur auf den Walzen zwei, drei und vier vor.

 Scatter-Symbol: Ying und Yang. Eigentlich kennt man Ying und Yang zwar ein wenig anders, doch die beiden Symbole, die zusammen den Scatter bilden, erinnern genau an dieses Zeichen. Damit die Spieler Free Spins erhalten, muss dieser Scatter mindestens dreimal auf den Walzen zum Stehen kommen. Dann gibt es zwölf Freispiele und obendrauf bis zu 20 Münzen. Auch bei vier und fünf Scattern gibt es zwölf Freispiele, hinzu kommen aber bis zu 200 oder bis zu 500 Münzen.

 Bonusspiele: Da es sich bei Pearl of the Orient um einen eher klassischen Automaten handelt, sind Bonusspiele dort eher nicht zu finden. Natürlich kann man die Freispielrunden als Bonusrunden werten, wenngleich sie nicht den normalen Bonusrunden eines Videoslots entsprechen.

Unser Fazit zum Pearl of the Orient Spielautomaten

Unser Fazit zum Pearl of the Orient Spielautomaten fällt positiv aus. Der Automat verzückt mit Sicherheit die Fans der klassischen Automaten, trumpft dennoch mit tollen und hochwertigen Grafiken auf. Zwar müssen die Spieler auf aufwändige Bonusrunden verzichten, doch dafür gibt es insgesamt zwölf Freispiele und Münzen obendrauf, wenn der Scatter mindestens dreimal auf den Walzen erscheint. Der Slot ist in eine tolle Umgebung eingebettet, die Begleitmusik bringt den Fernen Osten noch ein Stück näher. Der RTP von 95,97 Prozent entspricht dem unteren Mittelmaß, ist aber dennoch seriös.