Baccarat Quoten und Wahrscheinlichkeiten

Was Sie über Baccarat Wahrscheinlichkeiten wissen sollten

Die Baccarat-Quoten variieren von Typ zu Typ und reichen von nur 1% bis zu mehr als 20%. Sehen Sie sich einige Spielvarianten und die Baccarat-Quoten an, die sie zu bieten haben. Die Baccarat-Quoten variieren von Typ zu Typ und können von nur 1% bis zu mehr als 20% variieren. Sehen wir uns einige Spielvarianten und die Baccarat-Quoten, die sie zu bieten haben, etwas genauer an.

Baccarat-Quoten für ein 8-Deck-Spiel

Bei einem Baccarat-Spiel mit 8 Decks beträgt der Hausvorteil 1,24% auf den Spielereinsatz, 1,06% auf den Bankeinsatz und 14,36% auf das Unentschieden.

Baccarat-Quoten bei einem 6-Deck-Spiel

Bei einem Baccarat-Spiel mit 6 Decks beträgt der Hausvorteil 1,24% auf den Spieler-Einsatz, 1,06% auf den Bank-Einsatz und 14,44% auf den Unentschieden-Einsatz.

Baccarat-Quoten für ein Einzeldeckspiel

Bei einem Baccarat-Spiel mit 8 Decks beträgt der Hausvorteil 1,29% auf den Spielereinsatz, 1,01% auf den Bankeinsatz und 15,75% auf das Unentschieden.

3-Karten-Baccarat-Wahrscheinlichkeiten

Wenn Sie Baccarat-Spiele mit 3 Karten spielen, denken Sie daran, dass der Hausvorteil 2,41% beträgt. Der Gewinn von 0,95 wird als ausgeglichener Gewinn gewertet, abzüglich einer fünfprozentigen Provision.

Es sind 10 Einsätze auf die Gesamtpunktzahl des Baccarat-Händlers möglich. Die Anzahl der Kombos ist von insgesamt 22.100 möglichen. Die beste dieser Wetten ist die Null, und diese Wette hat einen Hausvorteil von 2,91%. Die Unentschieden-Wette zahlt zwanzig zu eins aus. Denken Sie daran, dass zum Erreichen eines Unentschiedens nicht nur die Punkte, sondern auch die Anzahl der Bildkarten gleich sein müssen. Dieser Unentschieden-Einsatz hat einen Hausvorteil von 20,80%.

Andere Baccarat-Wahrscheinlichkeiten

Es ist möglich, weniger als 5% Kommission auf gewonnene Bankerwetten zu erhalten. Lange Zeit bot das Horseshoe Casino in Las Vegas eine vierprozentige Kommission auf seine großen Baccarat-Spiele an. Das Sahara-Casino ging 1989 sogar so weit, 0% Kommission anzubieten. Eine Kommission von 2,75% finden Sie in der “Zero Lounge” des Betfair Internet-Casinos.

Manchmal wird in einigen Casinos ein Unentschieden neun zu eins ausbezahlt. Das Binion’s Horseshoe in Las Vegas und das Bodog Online-Casino zahlen immer noch neun zu eins aus. Hier ist der Hausvorteil der Baccarat-Quoten bei der Unentschieden-Wette, wenn sie 9 zu 1 ausbezahlt wird: 1 Deck: 6,385%, 6 Kartensätze: 4,931%, 8 Kartensätze: 4.844%.

An Baccarat-Tischen finden Sie immer viele Scorekarten und Stifte, damit die Spieler das Ergebnis jeder Hand verfolgen können. Die meisten Baccarat-Spieler behalten den Überblick und analysieren ihre Karten sorgfältig auf Trends, während die Gewinnerhand vom Spieler zur Bank wechselt. Lassen Sie mich Sie in ein Geheimnis einweihen: Dies ist eigentlich eine Zeitverschwendung. Die meisten klugen Spieler setzen einfach jedes Mal auf den Bankier und ignorieren die Scorekarten.