Rome: The Golden Age Slot kostenlos spielen

Rome The Golden Age Logo
Software
Netent
RTP
96.06
Gewinnlinien
20
Progressive Jackpot
Nein
Walzen
5
Das beste Casino um Rome: The Golden Age Slot mit Echtgeld zu spielen
vulkan logo
Freespins Icon
2000 + 100FSauf die 1. Einzahlung

Betreten Sie die Arena mit dem Rome: The Golden Age Slot von NetEnt. Mit 5 Walzen und 20 Gewinnlinien gibt es Rahmen, die aktiv werden, um Ihnen Wilds zu geben sowie benachbarte Positionen in Wilds zu verwandeln. Golden Age-Symbole fügen dem Fortschrittsbalken Punkte hinzu, um den Freispiel-Multiplikator auf bis zu 1.000x zu erhöhen.

Im Freispiel-Feature gibt Ihnen jedes Rom-Symbol einen Geldpreis, wobei die Gesamtsumme einem Multiplikator von bis zu 1.000x unterliegt. Wenn Sie alle Positionen ausfüllen, verdoppelt sich dieser Wert auf bis zu 2.000x. Dies kann zu 100.000 x Einsatzgewinnen im Feature führen.

Rome: The Golden Age kostenlos spielen

ImageLos
Ups, no game here? Please check this:
1. Please use the Chrome Browser for better experiences!
2. Deactivate your Adblock Plugin and load this page again!

Rome: The Golden Age Slot RTP, Details & Einsatzlimits

Der Rome: The Golden Age Slot ist ein wenig ungewöhnlich. Die 5 Walzen sind in einer Rautenform angeordnet, mit 3, 4, 5, 4 und 3 Symbolen pro Walze von links nach rechts. Die Kombinationen bieten 20 feste Gewinnlinien. Gewinnkombinationen werden gebildet, wenn 3, 4 oder 5 gleiche Symbole auf einer der 20 Gewinnlinien landen.

Die Einsätze sind für jeden Geldbeutel geeignet, denn Sie können von 10p bis 50€ pro Runde drehen. Für schnellere Drehs steht Ihnen ein Turbo-Modus zur Verfügung. Mit der Autoplay-Funktion können Sie zwischen 10 und 1.000 Autospins wählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Advanced Settings (Erweiterte Einstellungen), um das Autoplay bei jedem Gewinn zu stoppen, wenn Ihr Guthaben um einen bestimmten Betrag steigt oder fällt oder bei einem einzelnen Gewinnlimit. Sie können Autoplay auch stoppen, wenn Sie die Freispiele auslösen.

Der Rome: The Golden Age RTP beträgt 96,06%, was im Durchschnitt liegt. Allerdings ist es sehr volatil und große Gewinne sind sehr schwer zu erzielen. Es hat eine Trefferhäufigkeit von 17,6%, was bedeutet, dass Sie etwa alle 5,5 Spins eine Gewinnkombination landen werden.

Wenn es um Auszahlungen geht, kann dieses volatile Biest bis zu 100,00 x Ihren Gesamteinsatz in den Freispielen als Ganzes auszahlen.

Thema – Audio & Design Features – Schritt ins Kolosseum

Der Rome: The Golden Age”-Slot ist im antiken Rom angesiedelt und findet im Inneren der antiken Stadt statt. Erwecken Sie Ihren inneren Gladiator und lassen Sie die Spiele beginnen. Wunderschön gestaltet, sehen Sie Marmorstatuen auf beiden Seiten der Walzen. Der Soundtrack ist intensiv und könnte aus einem Blockbuster-Film stammen.

Zu den Symbolen gehören die niederwertigen A, K, Q, J und 10 Königinnen. Sie werden auch auf Schwerter, römische Helme, goldene Ringe und einen Aquila stoßen, der das Symbol für die römische Legion war. Es gibt auch einen Tiger, der das höchstauszahlende Symbol ist und Ihnen 1, 2,5 oder 5 x Ihren Gesamteinsatz für 3, 4 oder 5 in Kombination gibt. Schließlich gibt es noch einen Joker, der alle genannten Symbole ersetzt. Es zahlt 5 x Einsatz für 5 auf einer Gewinnlinie.

Rome. The Golden Age wurde mit HTML5-Technologie entwickelt: The Golden Age kann auf Desktop-, Mobil- und Tablet-Geräten gespielt werden. Das rautenförmige Walzenlayout funktioniert auch auf Smartphone-Bildschirmen gut.

Rome: The Golden Age Bonusfunktionen

Rome: The Golden Age kommt mit 3 Bonus-Features. Es kommt mit Frames, die, wenn sie aktiv sind, Ihnen Wilds sowie benachbarte Wilds geben. Sammeln Sie Golden Age-Symbole, um den Fortschrittsbalken zu erhöhen. Dies addiert sich zum Freispielmultiplikator, der verwendet wird, sobald Sie die Freispiele betreten. Hier landen nur Rom-Symbole, die Ihnen Geldpreise bescheren. Dieser unterliegt dann dem Multiplikator, der bis zu 1.000x betragen kann. Wenn Sie alle Positionen während der Freispiele füllen, wird der Multiplikator verdoppelt.

Rome The Golden Age Auszahlungstabelle

Rome The Golden Age Auszahlungstabelle

Frames feature

Achten Sie darauf, ob das Golden Age-Symbol auf den Walzen landet. Wenn es das tut, wird seine Position mit einem Rahmen markiert. Es kann sich auch zufällig in ein Rom-Symbol verwandeln, das dann den Rahmen zu einem aktiven Rahmen macht.

Rome The Golden Age WilD

Rome The Golden Age Wild

Am Ende der nächsten Drehung verwandelt sich die Position mit einem aktiven Rahmen in einen Joker. Alle nahegelegenen Positionen mit Rahmen verwandeln sich in Joker, ebenso wie die Positionen, die bis zu 5 Mal an sie angrenzen. Dies kann dazu führen, dass viele Wild-Symbole erscheinen. Rahmen und aktive Rahmen bleiben an ihrem Platz, bis sie sich in Joker verwandeln oder Sie das Free Spins-Feature auslösen. Dies wird als das Frames-Feature bezeichnet.

Free Spins-Multiplikator-Feature

Wenn das Golden Age-Symbol in einer Drehung des Basisspiels erscheint, werden Punkte zum Fortschrittsbalken des Freispiel-Multiplikator-Features hinzugefügt. Jedes Golden Age-Symbol fügt 1 Punkt hinzu.

Rome The Golden Age Gewinn

Rome The Golden Age Gewinn

Wenn jedoch ein Golden-Age-Symbol auf einer Position mit einem Rahmen oder einem aktiven Rahmen landet, werden zwischen 1 und 4 Punkten zum Fortschrittsbalken hinzugefügt. Jedes Mal, wenn der Fortschrittsbalken 200 Punkte erreicht, wird der Freispielmultiplikator in der folgenden Reihenfolge erhöht:

1x, 2x, 3x, 5x, 7x, 10x, 12x, 15x, 20x, 30x, 40x, 50x, 75x, 100x, 200x, 300x, 500x, 750x und 1.000x
Nach jedem Upgrade wird der Fortschrittsbalken auf Null zurückgesetzt. Wenn Sie 200 Punkte überschreiten, wird die Differenz zum nächsten Fortschrittsbalken hinzugefügt, sobald dieser zurückgesetzt wurde. Der Free Spins-Multiplikator wird auch während des Free Spins-Features verwendet. Je mehr Sie spielen, desto größer ist der Multiplikator, mit dem Sie während der Free Spins spielen.

Freispiele in Golden Age

Das Freispiel-Feature wird durch die Landung von 3 Scatter-Symbolen auf den Walzen 2, 3 und 4 (den 3 mittleren Walzen) ausgelöst. Beginnend mit 3 Freispielen werden alle Positionen mit Rahmen und aktiven Rahmen für die Dauer des Features gesperrt. Jeder von ihnen bringt Ihnen am Ende des Features einen Geldpreis zwischen 0,5 und 50 x Ihren Gesamteinsatz.

Sobald das Feature aktiviert ist, können nur Rom-Symbole auf den Walzen landen. Ein Rom-Symbol, das auf einer freigespielten Position landet, bringt Ihnen ebenfalls einen Geldpreis von bis zu 50 x Einsatz. Wenn ein Rom-Symbol landet, wird die Anzahl der Freispiele auf 3 zurückgesetzt und diese Position wird gesperrt.

Alle Gewinne aus den Freispielen unterliegen dann dem Freispiel-Multiplikator, der im Basisspiel gesammelt wurde. Wenn Sie es schaffen, alle Positionen zu sperren, wird ein zusätzlicher 2x-Multiplikator auf alle Gewinne auf Rom-Symbolen angewendet. Bei einem 20-fachen Freispiel-Multiplikator würde Ihnen der zusätzliche 2x-Multiplikator also insgesamt einen 40-fachen Multiplikator bescheren.

Das bedeutet einen potenziellen 2.000x-Multiplikator auf alle Freispielgewinne. Theoretisch würde die Landung eines 50-fachen Einsatzgewinns aus allen Rom-Symbolen zu einer 950-fachen Einsatzauszahlung führen. Wenn Sie einen 1.000x-Multiplikator haben und alle Positionen für einen zusätzlichen 2x-Multiplikator füllen, könnten Sie theoretisch von einer 1,9 Millionen x Einsatz-Auszahlung profitieren.

Rome: The Golden Age Review Zusammenfassung – hochvolatiles Biest

Der Rome: The Golden Age Slot ist viel einfacher, als es sich liest: ein paar Spins im Demomodus oben sind empfehlenswert. Visuell sieht das Spiel großartig aus. Es geht darum, Golden Age-Symbole zu sammeln, damit Sie den Freispiel-Multiplikator so hoch wie möglich aufbauen können.

Das Spielen der Freispiele mit einem potenziellen 1.000-fachen Multiplikator ist sehr reizvoll. Wenn Sie es schaffen, alle Positionen während der Freispiele mit Rahmen zu füllen, profitieren Sie tatsächlich von einem Multiplikator von bis zu 2.000x. Die Chance, dass das passiert, ist allerdings winzig, da dieses Spiel sehr volatil ist. Das lässt mich an NetEnt’s Dead or Alive 2 denken.

Ich kann mir vorstellen, dass Rome: The Golden Age zu einem Kult-Favoriten wird. Der maximale Gewinn pro Basisspiel-Drehung beträgt das 100-fache Ihres Gesamteinsatzes. Ein Bildschirm voller Rom-Symbole könnte in den Freispielen zu 950 x Einsatz führen. Mit dem maximal verfügbaren Multiplikator ist theoretisch ein Gewinn von 1,9 Millionen x Einsatz möglich. Der Maximalgewinn von 100.000 x Einsatz ist jedoch mehr als ausreichend.

Wenn Sie große Multiplikatoren wollen, ist der 300 Shields-Slot von NextGen Gaming zu empfehlen, da er mit einem potenziellen 300-fachen Multiplikator in den Freispielen aufwartet. Es profitiert von einem Spartan-Thema, das ähnlich ist, da es Kämpfer zeigt.