Live Casinos im Test: Die besten Live Dealer Casinos 2019 für Deutschland

Sie wollen sich echte Spielbanken-Atmosphäre ins eigene Wohnzimmer holen? Die computeranimierten Games reichen ihnen nicht aus? Sie bevorzugen das strategische Spiel, beispielsweise am Roulette- oder am Blackjack-Tisch? Dann gibt’s für Sie in der Praxis nur eine Wahl – die Live Casinos. Wir haben die Live Dealer Offerten für Sie sehr genau unter die Lupe genommen. In unserem ausführlichen Live Casino Test finden Sie die besten Onlineanbieter übersichtlich zusammengestellt.

Bei der Auswahl unserer Topliste haben wir nicht nur auf die Live-Dealer Tische geschaut, sondern auch die allgemeinen Seriositätskennzeichen der Casinoanbieter beleuchtet. Alle aufgeführten Live Casinos sind sicher, so dass wir eine Registrierung mit gutem Gewissen empfehlen können.

Die besten Live Casinos 2019 in unserem Vergleich

 

Casino Details Zum Casino
  • 33 Roulette, 63 Blackjack, 9 Hold’em, 18 Baccarat & Sic Bo
  • 43 Roulette, 70 Blackjack, 11 Hold’em, 6 Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Poker, Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Poker, Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Poker, Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Baccarat
  • Roulette, Blackjack, Hold’em, Baccarat

Über unseren Live Casino Test

Der Live Casino Test ist von unserer Redaktion sehr detailliert erfolgt. Auf den Spitzenplätzen des Rankings finden Sie Online Casinos, die live in allen Testsektionen überzeugen konnten. Sicherlich kann nicht jeder Spielanbieter in jeder Kategorie das Prädikat „Marktführer“ tragen. Wesentlich ist schlussendlich der Mix. In keinem Bereich sollte es ernsthafte Kritikpunkte geben. Folgende Punkte waren im Test der Live Casinos besonders wichtig.

Live-Spielangebot

Der entscheidende Punkt in den Tests war natürlich das Spielangebot selbst. Wieviele Tische gibt’s in den entsprechenden Live-Casinos? Sind alle wichtigen Games vorhanden? Logisch, dass die Portfolios durchweg von den beiden Top-Games Roulette und Blackjack angeführt werden.

888 Live Dealer Angebot

Das 888 Live Dealer Angebot

Wichtig ist an dieser Stelle, das sich die Onlineanbieter nicht nur auf die Grundversionen beschränken, sondern möglichst eine hohe Vielfalt offerieren. Einerseits sind verschiedene Game-Ausführungen relevant, anderseits muss eine hohen Anzahl an Tischen vorhanden sein, so dass Jedermann einen freien Platz findet. Angesprochen werden müssen die Freizeitspieler (mit niedrigen Einsatzlimits) und die Highroller (mit hohen Spielsummen). Die besten Live-Casinos können mit deutschsprachigen Croupiers und eigenen exklusiven Tischen weitere Pluspunkte sammeln.

888Live Lobby

Die 888Live Lobby

Das Game-Angebot sollte zudem grundsätzlich breiter aufgestellt sein. Dies heißt, Live-Poker Tische dürfen nicht fehlen. Idealerweise gibt’s verschiedene Spielangebote. Wir denken hierbei unter anderem an Caribbean Stud, Texas Holdem, Oasis Poker, Casino Holdem und Three Card Poker. Für weitere Abwechslung sorgen in den besten Live-Casino zudem verschiedene Spielshows oder das asiatische Würfelspiel Sic Bo.

Technische und optische Performance

Wer ein echtes Casino-Feeling erleben möchte, benötigt eine übersichtliche Live-Casino Fläche mit schnellen und geraden Navigationswegen. Die Spielpräsentation sollte bereits die freien Plätze am Tisch beinhalten sowie die möglichen Einsatzlimits anzeigen. Die Ladezeiten der Spiele sind ebenfalls ein wichtiger Punkt im Live Casino Test. Kein User will wartend auf den Bildschirm schauen, ehe der Tisch spielbereit ist.

ALF Live Casino

Sehr gute Auswahl an Live Casino spielen: ALF

Das Setzen der Spielbeträge, Karten und Chips muss möglichst mit ein oder zwei Klicks machbar sein. Der Gestaltung der Lobbys ist elementar. Selbst Anfänger müssen innerhalb von wenigen Minuten alle Bedienerwege an den Live-Dealer Tischen intus haben. Die relevanteste Anzeige im Live-Bereich ist eigene Guthaben, gefolgt vom Spielbetrag sowie von den Gewinnen. Zwischen den Spielrunden sollte ausreichend Zeit sein, um seine Einsätze zu tätigen und eventuell nochmalige Veränderungen vorzunehmen.

Zur Klasse eines Live-Casinos gehört aber auch die Qualifikation der Croupiers. Die Ansagen müssen klar und verständlich sein, so dass es zu keinen Unstimmigkeiten während der Spielrunden kommt. Dass die Live-Casino Provider bei der Auswahl des Personals auch optische Dinge beachten, kann in der Beurteilung mehr oder weniger als angenehmer Nebeneffekt betrachtet werden.

Mobile Live Casinos

leovegas mobileBekannt ist, dass die Überzahl der Casinospieler mittlerweile nicht mehr am heimischen PC auf die Spielangebote zugreift, sondern mobil via Smartphone oder Tablet. Ein gutes Live-Dealer Angebot muss daher auch in den Casino Apps zu finden sein. Im Idealfall gibt’s zwischen der Desktop-Ausführung und der mobilen Version keinerlei Unterschiede.

Unsere Live Casino Tests haben gezeigt, dass die mobile Performance auf iOS- und Android-Geräten am besten gelingt. Wer Windows Phone- oder Blackberry Smartphones nutzt, muss mit kleineren, qualitativen Abstrichen rechnen. Die Online Casinos selbst arbeiten technisch mit unterschiedlichen App-Varianten. Die Grundlage für das Spielangebot von unterwegs bildet in der Regel eine responsive Homepage-Ausführung, sprich eine Web App.

Der Casinoanbieter muss lediglich im Browser angewählt werden. Die mobile Webseite passt sich automatisch an das jeweilige Endgerät an. Die Live-Dealer Tische können sofort nach dem Login geladen werden. Des Weiteren gibt’s einige Spielanbieter, die parallel noch native Apps im Portfolio haben. Die Angebote für iPhone und iPad sind dabei im App Store bei iTunes zu finden. Die Live Casino Apps für Android werden über die Webseiten geladen, wobei vorab der Download von einer unbekannten Quelle im Endgerät freigeschalten werden muss.

Live Casino Bonus

Die besten Live Casinos können mittlerweile mit einem gesonderten Bonus aufwarten. Die Neukundenangebote sind explizit auf die Live-Tische ausgerichtet und gelten ausschließlich für diese. Nach unseren Live Casino Erfahrungen gibt’s meist kleine Einzahlungsboni von bis zu 100 Euro. Wesentlich ist an dieser Stelle, dass der Rollover Faktor niedrig angesetzt ist. Einige Online Casinos arbeiten im Live-Bereich zudem mit Cashback-Angeboten, heißt – entstandene Verluste werden anteilig zurückgezahlt.

888casino Live Bonus

888casino Live Bonus

Gibt’s keinen expliziten Willkommensbonus für das Live Casino sollte der Blick auf die „normale“ Neukundenofferte gerichtet werden. Wichtig ist hier, dass die Live-Spiele in den Bonusbedingungen nicht ausgeschlossen sind. Der Umlagefaktor der Einsätze sollte mindestens zehn Prozent betragen. Geht’s höher hinaus, umso besser.

Die Einstiegsofferten sind schlussendlich in den Live-Casinos Tests aber nur die halbe Miete. Ebenso wichtig ist es, dass die Stammspieler in regelmäßigen Abständen entsprechende Gutschein Codes einlösen können. Nach unserer Erfahrung sind die beste Live-Anbieter dauerhaft mit Promos für die Tischspiele am Werk. Teilweise wiederholen sich die Aktionen im wöchentlichen Rhythmus.

Kundensupport

SupportBeim Kundenservice muss live zwischen zwei Sektionen unterschieden werden. Einerseits geht’s um den expliziten Live-Dealer Support, anderseits um das Hilfsangebot der Casinobetreiber. Ein guter Provider ermöglicht an den Tischen die direkte Kommunikation mit den Live-Dealern. Kleinere Probleme können auf dem direkten Weg geräumt werden. Im Normalfall kann der Kunde seine Anfrage am Tisch via Live-Chat übermitteln. Die Croupiers antworten mündlich.

Dieser Punkt ist übrigens zudem ein Beweis, dass die Live-Spiele wirklich „live“ und eine keine Aufzeichnung sind. Gibt’s ernsthaftere Probleme benötigt jedes gute Live-Casino einen Manager, der für alle Tische zuständig ist. Anfragen können ebenfalls per Chat gestellt werden.

Wissen sollten Sie, dass der Kundenservice der Provider aber tatsächlich nur für den Spielablauf in den virtuellen Spielbanken zuständig ist. Haben Sie Probleme mit ihren Ein- und Auszahlung oder ihrem Bonus müssen Sie sich an den Support des Casinobetreibers wenden.

Die besten Service-Teams der Glücksspielbranche sind mittlerweile rund um die Uhr auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar, heißt per E-Mail, per Chat sowie über kostenlose 0800-Service-Hotlines. Flankiert wird ein guter Kundenservice von einem ausführlichen FAQ-Menü auf der Webseite. Im Hilfebereich sollten auch die technischen Grundvoraussetzungen für das Live-Spiel zu finden sein, inklusive einer kleinen Anleitung zur Fehlerbehebung.

Ein- und Auszahlungen

Während des Spiels kann es durchaus sein, dass sich ihr Guthaben gen Null neigt. Wichtig ist es dann, dass Sie mit einem Klick zurück zur Kasse geführt werden. Die Einzahlungstransfers sollten in Echtzeit binnen weniger Sekunden möglich sein, so dass Sie möglichst wenige Spielrunden verpassen. Die besten Online Casinos bieten ihnen mittlerweile ein reichhaltiges Bezahlangebot, in dem jeder Spielertyp seinen passenden Transferweg findet. Zum üblichen Standard gehören die Kreditkarten von Visa und MasterCard, einschließlich der dazugehörigen Debitkarten. Die Marktführer im e-Wallet Sektor sind PayPal, Skrill, Neteller und EcoPayz.

Betsson Casino Zahlungsmethoden

Betsson Casino Zahlungsmethoden

Die Banküberweisungen lassen sich mit den Direktbuchungssystemen von Klarna Sofort, GiroPay und Trustly in Echtzeit ausführen. Die wichtigste Prepaid-Einzahlungsmethode ist die Paysafecard, gefolgt von CashToCode, Neosurf und Cashlib. Nagelneu werden in einigen Casinos zudem Handybezahlsysteme wie MuchBetter und Apple Pay als gültige Transferwege anerkannt.

Der wesentliche Punkt bei der Auszahlung ist das Tempo. Kein User will unnötig auf seine Gewinne warten. Die besten Onlineanbieter überweisen die Gelder innerhalb von wenigen Stunden. Grundsätzlich relevanter als das Tempo ist aus unserer Sicht aber die Zuverlässigkeit. Meist wird nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes gearbeitet, heißt – die Auszahlungen erfolgen auf dem Einzahlungsweg, sofern technisch möglich.

Vor der ersten Gewinn-Verfügung muss jeder Spieler in einem seriösen Online Casino den Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Einzureichen sind die sogenannten KYC-Dokumente, bestehend aus einem Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) und einer neueren Adressbestätigung (amtliches Schreiben, Versorgerrechnung, Meldebescheinigung).

Seriosität und Sicherheit

Apropos Seriosität. Die Sicherheit ist natürlich auch im Test der Live Casinos ein entscheidender Punkt. Sie können die Spreu in der Praxis sehr schnell vom Weizen trennen. Jedes Online Casino benötigt eine Lizenz.

MGADie Informationen zu den Genehmigungen sind meist im unteren Bereich der Homepage oder im Impressum zu finden. Im Idealfall kann der Casinoanbieter mit EU-Lizenzen der Malta Gaming Authority, der britischen Gambling Commission sowie der Aufsichtsbehörden aus Gibraltar oder Schweden dienen. Sichere Regulierungsstellen sind zudem die Behörden in Alderney, die Kahnawake Gaming Commission in Kanada sowie die Glücksspielkommission in Curacao.

Kann ein Online Casino mit zusätzlichen Prüfsiegeln von eCogra, TST, GLI oder vom TÜV aufwarten, sind dies ebenfalls klare Qualitäts- und Seriositätskennzeichen. Des Weiteren sollten die Vorschriften zum Spieler- und zum Datenschutz erfüllt sein.

Seriösität und Sicherheit bei DrückGlück

Seriösität und Sicherheit bei DrückGlück

Im Bereich der Spielsucht-Bekämpfung sind interne Limits sowie Realitätschecks wichtig. Des Weiteren sollten den Usern temporäre und komplette Ausstiegswege zur Verfügung stehen. Extern kooperieren die Live Casinos meist mit Organisationen wie GamCare, BeGambleAware, Gamblers Anonymus oder Gambling Therapy. Die sensiblen Kundeninformationen müssen mittels einer sicheren SSL-Verschlüsslung übertragen und im Anschluss offline verwaltet werden. Ein Weitergabe der Daten an den dritte Unternehmen ist für ein seriöses Live Casino ein No-Go.

Was ist ein Live Dealer Casino?

Ein Wort an die Anfänger im virtuellen Spielbereich – was ist ein Live Dealer Casino eigentlich? Die Glücksspielbranche hat in den zurückliegenden beiden Jahrzehnten eine famose Entwicklung genommen. Es kann ohne Abstriche gesagt werden, dass das Gaming im World Wide Web sicher ist. Die User haben echte Gewinnchancen. Die Fairness ist gegeben. Die Auszahlungsquoten der Spiele sind vorzüglich.

888 Live Roulette

888 Live Roulette

Trotzdem gibt’s natürlich logischerweise einige Kunden, die den Software-Lösungen der Provider nicht wirklich vertrauen. Genau an dieser Stelle kommen die Live-Casinos zum Zuge. Das Spiel findet in Echtzeit statt. Sie sitzen beim Gaming an einem virtuellen Tisch, vergleichbar mit einer stationären Spielbank draußen auf dem Lande. Die Regeln der Games sind absolut identisch. Geführt werden die Runden von echten Croupiers.

Die Spielrunden werden via Livestream zum Kunde übertragen. Natürlich sind die Live Casinos nicht nur für die „Software-Zweifler“ gedacht, im Gegenteil. Wer ohnehin solche Klassiker wie Roulette oder Blackjack bevorzugt, wird sich im Zweifelsfall immer für das Live-Casino entscheiden. Die Instant Games werden eher anonym und stereotyp heruntergespielt. Der Live-Bereich hat in der Praxis neben dem Spiel- auch einen Unterhaltungsfaktor.

Es kann zwischen zwei Live-Casino Gruppen unterschieden werden. Im Normalfall stehen Provider hinter den Angeboten. Die Übertragungen erfolgen aus hauseigenen Studios und zwar rund um die Uhr. Der zweite Live-Casino Bereich ist das „Real Gaming“. In diesem Fall werden die Streams direkt aus einer stationären Spielbank übertragen. Sie sitzen dann sinnbildlich gemeinsam mit den Spielern vor Ort an einem Tisch.

Vor- und Nachteile eines Live Casinos

Jede Spielversion hat in der Praxis natürlich ihre Vor- und Nachteile, so auch die Live-Casinos. Nach unseren Erfahrungen überwiegen die Pluspunkte aber sehr klar. Folgend haben wir ihnen die Top-Punkte zusammengestellt, die für ein Live-Dealer Gaming sprechen:

  • Das Spielangebot wurde in den zurückliegenden Jahren gewaltig erweitert. In den besten Live Casinos haben Sie über 100 Tische auf dem Bildschirm. Das Portfolio beschränkt sich längst nicht mehr nur auf Roulette, Baccarat und Blackjack.
  • Die Einsatzmöglichkeiten in den Live-Casinos sprechen sowohl die Freizeitspieler als auch die Highroller an.
  • Der Kunde hat beim Spiel die direkte visuelle Spielkontrolle. Die Karten werden beispielsweise manuell gelegt.
  • Manipulationen der Game-Runden sind aufgrund der Livestream-Übertragungen praktisch unmöglich.
  • Probleme können direkt am Tisch über die Live-Chat Funktion geklärt werden.
  • Das Angebot beruht auf den bekannten Regeln, die aus den stationären Spielbanken bekannt sind.
  • Die Live Dealer Spiele können von unterwegs via Smartphone oder Tablet gespielt werden.

Sie suchen einen Nachteil der Live-Casinos? Dann muss zuerst gesagt werden, dass die Tische nicht im Funmodus getestet werden können. Wer sich für das Live-Casino entscheidet, beginnt immer direkt mit Echtgeld, entsprechende Verlustrisiken inklusive. Ein weiteres kleines negatives Detail ist, dass Sie das Spieltempo nicht selbst bestimmen können. Der Rhythmus der Runden wird immer von den Croupiers vorgegeben.

Etwas nachteilig gerade für die Anfänger ist zudem, dass die große Überzahl der Live-Dealer Tische in englischer Sprache geführt werden. Auch die Bonus-Höhe und die Intensität können in der Gesamtbeurteilung, im Vergleich zu den Offerten im Instant Sektor, als negativ angesehen werden. Die genannten Details sind beim täglichen Spiel jedoch weitestgehend vernachlässigbar. Sie können die Pluspunkte der Live-Casinos nur minimal schmälern.

So funktionieren die Live Casinos

Die Funktionsweise der Live Casinos ist recht einfach zu verstehen. Im Prinzip handelt es sich um Streams, die mit den normalen TV-Übertragungen vergleichbar sind. Die Games werden von den jeweiligen Croupiers an den Tischen geführt. Des Weiteren gibt’s verschiedene Kameraeinstellungen. Der Kunde kann meist wählen, ob er das Gesamtbild oder kleine Ausschnitte bevorzugt. Die Bilder werden in Echtzeit übertragen.

Anzumerken ist, dass die Anzahl der Spielerplätze an den Tischen nicht unbegrenzt ist. Jedes Game hat eine Maximalzahl. Sind alle „Stühle“ besetzt, müssen Sie entweder warten oder an einen anderen Tisch wechseln.

Die Überzahl der Live-Tische stehen den Online Casinos übrigens nicht exklusiv zur Verfügung. Dies heißt, dass beispielsweise beim Live-Roulette mehrere Spieler unterschiedlicher Casinoanbieter nebeneinander sitzen.

Wie spielt man in den Live Casinos?

Wer im Live Casino spielen möchte, muss keine neuen Regeln lernen. Die Live-Dealer Offerten basieren immer auf den bekannten Spielbedingungen. Wer bereits einmal in einer stationären Spielbank sein Glück herausfordert hat, wird sich in den Live Casinos in Windeseile zurechtfinden.

Positiv ist nach unseren Erfahrungen, dass in den Sidebereichen der Tische vielfach noch eine Spielbeschreibung zu finden ist. Als Anfänger sollten Sie sich in jedem Fall mit den speziellen Begebenheiten vertraut machen. Warum? Selbst bei den Klassikern gibt’s je nach Spielausführung kleinere Unterschiede. Die Einsatzmatrix keim European Roulette weicht beispielsweise etwas vom French Roulette ab, obwohl vielfach angenommen wird, dass die Games identisch sind.

Was macht ein gutes Live Casino aus?

Wie eingangs erwähnt, ist eine abgestimmte Gesamtofferte im Live Casino sehr wichtig. Nicht jeder Anbieter wird in allen Testkategorien eine Top-Note erhalten. Unsere Erfahrung im Live Dealer Bereich zeigt, dass der erste Eindruck oft entscheidend ist. Wählt sich ein User erstmals in ein Live Casino ein, so muss er sich sofort wohlfühlen. Die Webseite muss übersichtlich und ansprechend gestaltet sein.

Betsson Live Lobby

Betsson Live Lobby

Das wichtige Spielbanken-Feeling sollte im wahrsten Sinne des Wortes spürbar sein. Des Weiteren ist die Bedienerführung in der Lobby und an den Tischen relevant. Alle Navigationswege müssen selbsterklärend und einfach angelegt sein. Wer im Live-Dealer Bereich erst einen kleinen Hürdenlauf absolvieren muss, ehe die Einsätze gesetzt sind, wird sehr schnell die Lust am Gaming verlieren.

Relevant ist insbesondere die großflächige Gestaltung der Tische. Je klarer die Setz-Chancen auf dem Bildschirm erkennbar sind, umso einfacher ist das Spiel in der Praxis.

Zusammengefasst sieht ein ideales Live-Casino aus unserer Sicht folgendermaßen aus:

  • Spielangebot mit Roulette, Blackjack und Baccarat in mehreren Ausführungen und Varianten. Zusätzliche Poker Tische (u.a. Texas Holdem, Three Card Poker). Im Sidebereich Game Shows wie Deal or no Deal sowie Glückrad-Angebote
  • Idealerweise Zusammenarbeit mit mehreren Game-Providern, um für Abwechslung bei der Tisch-Gestaltung und dem Ambiente zu sorgen.
  • Live-Casino Bonus für die Neukunden sowie stetige Promo-Aktionen für die Stammspieler.
  • Umfangreiches Transferangebot bestehend aus Kreditkarten, Direktbuchungssystemen, e-Wallets und Prepaid-Methoden.
  • Niedrige Tischlimits für die Freizeitspieler, hohe Einsatzchancen für die Highroller.
  • Ausführliche Spielbeschreibungen und Anleitungen in den Hilfsmenüs.
  • Live-Chat an den Tischen zur Kommunikation mit den Croupiers.
  • Deutschsprachige Live-Dealer (zumindest beim Roulette und beim Blackjack)
  • Live Casino Apps für die Gaming via Smartphone oder Tablet.

Step-by-Step Anleitung: Im Live Casino spielen

Im folgenden Abschnitt haben wir ihnen nochmals die wichtigsten Schritte für den Start im Live-Casino Step-by-Step zusammengestellt.

  1. Wählen Sie einen seriösen Live-Casino Anbieter aus unserer Liste aus. Schauen Sie sich vorab das Spielangebot im Live-Bereich sehr genau an. Sind die gewünschten Spielversionen vorhanden?
  2. Wenn ja, dann registrieren Sie sich als neuer Mitspieler. Füllen Sie das Anmeldeformular wahrheitsgemäß aus. Bei der Überzahl der Onlineanbieter werden Sie im Anschluss direkt in den eingeloggten Zustand weitergeleitet. Hin und wieder ist vorab eine Zwischen-Verifizierung der E-Mailadresse oder der Handynummer nötig.
  3. Checken Sie das Bonus-Angebot des Live-Casinos. Gibt’s eine gesonderte Prämie für den Live-Bereich, dann aktivieren Sie diese. Gibt’s kein derartiges Angebot, lesen Sie die Bonusbedingungen für das Regelangebot sehr genau durch. Nehmen Sie die Offerte nur dann an, wenn die Live-Dealer Spiele zum Erfüllen der Umsatzbedingungen beitragen.
  4. Vollziehen Sie ihren ersten Deposit. Zahlen Sie genügend Geld ein, um eine längerfristige, defensive Spielstrategie vollziehen zu können.
  5. Wechseln Sie ins Live-Casino. Geben Sie einen Nick-Name ein. Öffnen Sie den Tisch. Sie werden vom Croupier namentlich begrüßt. Platzieren Sie ihre Einsätze.

Hinweis: Die Gelder von ihrem Spieler-Account müssen Sie nicht gesondert ins Live-Casino übertragen. Ihr Guthaben wird automatisch in die Software des Live-Bereichs eingespielt. Ihre Einsätze werden sofort vom Kontostand abgezogen, die Gewinne in Echtzeit gutgeschrieben.

Die besten Live Casino Spiele

Im folgenden Abschnitt wollen wir ihnen die besten und wichtigsten Live-Casino Spiele etwas genauer vorstellen.

Live Roulette

Roulette ist und bleibt das wichtigste und bekannteste Casino-Spiel der Welt. Seit Jahrhunderten wird der Klassiker Tag für Tag in den Spielbanken rund um den Globus gezockt. Im Live Casino darf das „rot-schwarze“ Gaming natürlich nicht fehlen. Die Regeln vom Roulette sind sehr, sehr einfach zu verstehen, so dass das Spiel insbesondere für die Anfänger bestens geeignet ist. Die Gewinn-Möglichkeiten sind überdurchschnittlich. Wer die einfachen Chancen spielt – also auf Rot oder Schwarz bzw. auf Gerade oder Ungerade – hat fast eine 50%ige Gewinn-Chance. Über die Linien und die Tischbereiche können zudem Drittel-Abdeckungen erreicht werden. Im Live-Casino platzieren Sie einfach die Chips auf dem Tisch, je nach Wertigkeit. Rollt die Kugel im Anschluss ins gewünschte Fach, gibt’s die anvisierte Auszahlung.

888Live Roulette

888Live Roulette

Zu den üblichen Standard-Spielen der Online Casinos gehören die European-, die French- und die American Variante. Die Live-Casino Provider haben mittlerweile aber noch eine Schippe draufgelegt. Roulette ist nicht gleich Roulette. Bei der Double Ball Version werfen die Croupiers zwei Kugeln in den Kessel. Beim Multi-Roulette drehen sich zwei Räder gleichzeitig. Sehr beliebt sind zudem das Automatic Roulette und das Lightning Roulette.

Die Auszahlungsquote beim französischen Roulette liegt bei 97,30 Prozent. Wird das Game klassisch mit der Prison Regel gespielt, steigt der Return To Player sogar auf 98,65 Prozent. In der folgenden Tabelle sehen Sie die Einsatz-Matrixen und die Auszahlungen vom French Roulette:

Spielart Gewinn-Quote
Einfache Chancen 1:1
Dutzende, Kolonnen 2:1
Transversale simple 5:1
Carré 8:1
Transversale pleine 11:1
Cheval 17:1
Plein 35:1

Bei der amerikanischen Version liegt die Gewinn-Wahrscheinlichkeit mit 94,74 Prozent deutlich niedriger, aufgrund der doppelten Null.

Zahlreiche User versuchen im Live Casino mit martingalen Roulette Strategien, also mit Einsatzverdopplungen im Verlustfall zum Erfolg zu kommen. Wir raten ihnen an dieser Stelle zur Vorsicht. Ein kleiner Negativlauf kann Sie sehr schnell an die Tischlimits bzw. an die eigene finanzielle Grenze führen.

Live Blackjack

Der zweite Klassiker in den Live Casinos ist Blackjack. Das Kartenspiel ist seit dem 17. Jahrhundert aus den Spielbanken nicht mehr wegzudenken. Blackjack kommt aus Amerika ist aber hierzulande mit dem einfachen Game „17 und 4“ vergleichbar. Das Ziel am Tisch ist es immer die „21“ – den Blackjack – zu erhalten. An einem Live-Tisch beim Blackjack können maximal sechs Spieler einen Platz finden. Vor der Runde legt jeder User seine Einsätze fest.

BlackJack Live

BlackJack Live

Wir haben an dieser Stelle die Erfahrung gemacht, dass der Mindestbetrag beim Kartenspiel im Vergleich zu anderen Live-Games etwas höher ist. Teilweise müssen fünf oder zehn Euro pro Runde ins Spiel gebracht werden. Einige VIP-Tische beginnen auch erst mit einer Grundsumme von 100 Euro.

Wichtig ist es, dass Sie sich vorab die Tisch-Regeln sehr genau durchlesen. Wird das Live Blackjack in der Version 3:2 oder 6:5 gespielt? Des Weiteren sollten Sie wissen ob der Dealer bei einer Soft-Hand 17 zwingend noch eine Karte ziehen muss. Die relevantesten Funktionen beim Live Blackjack sind folgende:

  • Stand: Sie behalten ihr Blatt und wollen keine weitere Karte mehr ziehen.
  • Hit: Sie fordern die nächste Karte an, die vom Dealer offen überreicht wird.
  • Double: Sie verdoppeln ihren Einsatz. Die Funktion muss vor dem Hit ausgelöst werden. Sie dürfen maximal noch eine Karte ziehen.
  • Splitt: Haben beide Karten zum Start den gleichen Wert, können Sie splitten und zwei Händen weiterspielen. Bei zwei Assen ist der Splitt in vielen Blackjack-Tischen vorgeschrieben.
  • Surrender: Sie können das Spiel vorher aufgeben, verlieren dabei die Hälfte ihres Einsatzes.
  • Insurance: Hat der Dealer ein Ass offen liegen, können Sie mit hälftigen Einsatz den Blackjack des Hauses versichern. Sie verlieren dann kein Geld.

Kick-Tipp: Nutzen Sie ausschließlich Live-Blackjack Tische, die in der Version 3:2 gespielt werden. Die Ausschüttung erfolgt dann im Verhältnis 1,5:1. Der Hausvorteil des Casinos beträgt lediglich 0,5 Prozent. Bei der 6:5 Variante springt das mathematische Plus der Bank auf zwei Prozent nach oben. Die Gewinne werden im Verhältnis 1,2:1 ausgezahlt.

Live Poker

Sehr umfangreich in den Live Casinos sind die unterschiedlichen Tisch-Pokerversionen vertreten. Die Games werden alle mit jeweils unterschiedlichen Regeln und Bedingungen gespielt. Das Handling ist aber weitestgehend gleich. Sie haben ihre verdeckten Karten, während der Live-Dealer die neuen Blätter offen legt. Die fünf bis sieben Karten werden dann in der Abrechnung aneinander gefügt. Das wohl bekannteste Poker-Spiel in den virtuellen Spielbanken ist Casino Holdem. Hier gibt’s für Sie folgende Auszahlungs- respektive Gewinnchancen:

  • Royal Flush 100 zu 1
  • Straight Flush 20 zu 1
  • Vier einer Sorte 10 zu 1
  • Full House 3 zu 1
  • Flush 2 zu 1
  • Straight oder weniger 1 zu 1

Sehr hohen Zuspruch haben zudem Texas Holdem, Caribbean Stud, Oasis Poker und Three Card Poker. Die Poker-Tische werden nach unseren Erfahrungen meist mit festen, klaren Regeln gespielt. Zusätzliche Abweichungen und Ausführungen gibt’s eher selten.

Live Baccarat

Baccarat zählt in den stationären Spielbanken zu den exklusivsten Games. Es wird sehr oft in abgetrennten, ruhigen Räumen gespielt und ist der „edlen“ Kundschaft vorbehalten. In den Live Casinos kann natürlich Jedermann an den Tischen platznehmen. Das Ziel ist es mit den Karten die „Neun“ zu erreichen. Dabei haben die Blätter folgende Wertigkeiten:

  • As – 1 Punkt
  • 2 bis 9 – Nennwert der Karte
  • 10 und Bilder – 0

Im Gegensatz zum Blackjack können Sie sich aber nicht überziehen. Haben Sie beispielsweise die Karten 4, 5 und 6 auf der Hand, so zählt die letzte Ziffer als ihr Spielergebnis. In unserem Beispiel bei der 15 also die 5. Beim Baccarat kann folgendermaßen gewettet werden.

  • Spieler gewinnt: Auszahlung 1:1, Even Money genannt
  • Bank gewinnt: Quote 1:1 abzüglich einer Provision von 5 Prozent
  • Unentschieden: Auszahlung 8:1

Eine besondere Form ist die Side-Bet Variante. Es muss ein zusätzlicher Einsatz auf ein Spieler- oder ein Bankpaar gesetzt werden. Sie die ersten beiden Karten beim Austeilen identisch, gibt’s die Spielsumme 11:1 retour.

Übrigens: Punto Banco ist eine Abwandlung vom Baccarat, wird in den Live-Casinos aber kaum angeboten.

Live Sic Bo

Sic Bo heißt übersetzt „wertvoller Würfel“. Das Spiel kommt aus Asien und erfreut sich in den Live Casinos hierzulande mittlerweile steigender Beliebtheit. Die Gaming mit drei den Würfel an den Tischen ist recht einfach. Das Ziel beim Sic Bo ist es, die ermittelten Zahlen vorherzusagen. Dabei gibt’s folgende Einsatzmöglichkeiten:

  • Small: Augensumme kleiner oder gleich 10 fällt (jedoch kein Triple)
  • Big: Augensumme größer als 10 fällt (aber kein Triple!)
  • Spezifischer Triple: Triple mit einer bestimmten Augenzahl fällt.
  • Jeder Triple: Man wettet, dass irgendein Triple fällt.
  • Specific Double: zwei Würfel mit gleicher Augenzahl.
  • Totale Summe: genaue Augensumme, auf die man gesetzt hat.
  • Domino Kombination/Duo: die Wette erscheint auf mindestens zwei Würfeln.

Die Auszahlungen beim Sic Bo erfolgen nach festen Vorschriften, wie unsere Tabelle zeigt.

Summe Auszahlung
4 50:1
5 30:1
6 18:1
7 12:1
8 8:1
9 6:1
10 6:1
11 6:1
12 6:1
13 8:1
14 12:1
15 18:1
16 30:1
17 50:1

Ein wenig ist Live Sic Bo mit dem bekannten Spiel Craps vergleichbar.

Weitere Games

Alle bisher aufgeführten Live Casino Spiele können im weitesten Sinne als Spielklassiker bezeichnet werden. In den zurückliegenden Monaten hat sich aber gezeigt, dass die Provider versuchen, weitere Kundengruppen zu erreichen, die dem klassischen Spiel eher abgeneigt gegenüber stehen. Eingeführt wurden die verschiedensten Spiel-Shows. Es handelt sich an dieser Stelle dabei um ein sehr einfaches Gaming. Wir denken hierbei beispielsweise an das Wheel- oder das Dream Catcher Glückrad.

Das Spiel Monopoly live ist eine Erweiterung vom Dream Catcher. Ein kleines Highlight ist zudem Deal or no Deal, nahezu Jedermann bekannt aus der gleichnamigen TV-Show.

Die besten Live Casino Software-Anbieter

Sicherlich ist es ihnen beim Live-Spiel bereits aufgefallen. Sie finden in zahlreichen Online Casinos die identischen Live-Tische. Warum? Der Grund liegt auf der Hand. Die Livestreams werden natürlich nicht von den Portalbetreibern selbst produziert. Der Personalaufwand wäre vor allem für junge, neue Plattformen absolut nicht realisierbar. Die Live-Casino Übertragungen werden von externen Providern gestellt. Die vier wichtigsten Software-Lieferanten wollen wir ihnen nachfolgend etwas genauer vorstellen.

Evolution Gaming logoEvolution Gaming

  • Gründung: 2006
  • Börsennotierung: Stockholm
  • Adresse: 151 Brivibas iela Riga, Lettland
  • Studios: Lettland, Malta, Kanada, Georgien
  • Mitarbeiter: rund 6.000
  • Lizenzen: Malta, Großbritannien, Alderney
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, Türkisch und andere

Der Marktführer unter den Live-Providern ist mit riesigem Abstand Evolution Gaming. Das Unternehmen, welches an der Börse in Stockholm gelistet ist, beschäftigt über 6.000 Mitarbeiter und global tätig. Folgend sehen Sie eine Aufstellung der Zweigniederlassungen, verbunden mit den Mitarbeiterzahlen.

  • Belgien: 19
  • Kanada: 143
  • Estland: 19
  • Georgien: 1.958
  • Lettland: 3.367
  • Malta: 699
  • Niederlande: 21
  • Rumänien: 260
  • Schweden: 12
  • Großbritannien: 10
  • USA: 134

Interessant ist dabei die prozentuale Verteilung des Mitarbeiterstammes. 87 Prozent der Angestellten arbeiten in den Studios als Croupiers oder Kamera-Männer. Neun Prozent sind für die IT Technik & die Produkte zuständig. Nur drei Prozent der Mitarbeiter haben administrative Aufgaben. Ein Prozent des Teams ist für den Verkauf der Live-Casino Produkte bzw. für die Kundenbetreuung zuständig.

Black Jack Live Evolution

Black Jack Live Evolution

Der Erfolg von Evolution Gaming hat einen einfachen Grund. Der Live Casino Anbieter stellt die Konkurrenz in Sachen Ambiente, Tisch-Gestaltung, Übertragungstechnik und Spielangebot eindrucksvoll in den Schatten. Die Produktionen von Evolution Gaming sind unverkennbar, unabhängig davon aus welchem Studio die Übertragungen erfolgen. Das Gaming-Angebot ist aber nicht nur qualitativ unschlagbar, sondern auch in quantitativ die herausragend.

Zum Portfolio gehören folgende Games: Live Roulette, Lightning Roulette, Lightning Dice, Dream Catcher, Monopoly Live, Deal or no Deal, Live Blackjack, Infinite Blackjack, Free Bet Blackjack, Live Baccarat, Super Sic Bo, Dragon Tiger, Football Studio, Live Casino Holdem, 2 Hand Casino Holdem, Live Caribbean Stud Poker, Live Three Card Poker, Live Ultimate Texas Holdem, Live Texas Holdem Bonus Poker und Side Bet City. Einige Tisch-Poker Spiele werden neuerdings in der First Person Version angeboten.

Teilweise sind die Tische sogar mit einem progressiven Jackpot oder einer dualen Spielmöglichkeit ausgestattet. Genau mit diesen Punkten hebt sich Evolution Gaming eindrucksvoll von anderen Live-Providern ab.

Evolution Gaming wurde in den zurückliegenden Jahren mit zahlreichen EGR- und IGA Awards geehrt. Bei allen brancheninternen Auszeichnungen steht der Provider im Live-Sektor an erster Stelle. Das Unternehmen besitzt eigene Glücksspiellizenzen der Malta Gaming Authority, der britischen Gambling Commission sowie der Aufsichtsbehörde aus Alderney.

Die Spiele sind vom unabhängigen Prüfinstitut GLI verifiziert. Der Pluspunkt gegenüber der Konkurrenz ist, dass sich Evolution Gaming ausschließlich auf den Live-Sektor spezialisiert hat und nicht parallel in anderen Sparten zugange ist.

PlaytechPlaytech

  • Gründung: 1999
  • Börsennotierung: London
  • Adresse: Ground Floor, St. Georges Court, Upper Church Street, Douglas ISLE OF MAN
  • Studios: Riga und London
  • Mitarbeiter: rund 5.000
  • Lizenzen: Malta und Gibraltar
  • Sprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch, Rumänisch

Playtech gehört in der virtuellen Glücksspielbranche zu den Big Playern. Das Unternehmen, welches 1999 in Estland das Licht der Welt erblickte und seit der Jahrtausendwende in Isle of Man angesiedelt ist, hat sehr schnell den Trend der Live-Casinos erkannt. In den ersten Jahren hat Playtech auf zwei unterschiedliche Live-Dealer Versionen gesetzt, auf eine europäische und auf eine asiatische Ausführung. Mittlerweile befinden sich die Studios ausschließlich in Europa.

Die Übertragungen der Playtech Livestreams erfolgen in HD Qualität. Zum Spielangebot gehören Blackjack, Baccarat, Roulette und Casino Holdem. Die einst sehr umfangreichen Sic Bo Streams aus dem Studio in Manila wurden indes aus dem Programm genommen. Erkennbar ist, dass Playtech versucht, mit neuen Spielkreationen für Abwechslung zu sorgen. Wir denken hierbei unter anderem an das Prestige Roulette oder das Unlimited Blackjack. Nicht vergessen möchten wir, dass Playtech zudem ein eigenes Wheel-Glücksrad besitzt, welches mit der Dream Catcher Version von Evolution Gaming vergleichbar ist.

Seinen eigentlichen Top-Ruf in der Branche hat sich Playtech im Slotbereich erarbeitet. Gegründet wurde das Unternehmen einst von der lebenden Programmierer-Legende Teddy Sagi. Über viele Jahre waren die Marvel Spielautomaten das Aushängeschild der Briten, heute sind es die Age of the Gods Slots.

NetentNetEnt

  • Gründung: 1996
  • Börsennotierung: Stockholm
  • Adresse: The Marina Business Centre, Abate Rigord Street, Ta Xbiex, Malta
  • Studios: Malta
  • Mitarbeiter: rund 2.500
  • Lizenzen: Malta
  • Sprachen: Englisch, Deutsch und andere

Die Entwicklung von NetEnt ist vergleichbar mit Playtech. Der skandinavische Software-Hersteller kommt ebenfalls aus dem Slotbereich, in dem er seit 1996 am Werk ist. Das Live Casinos Angebot von NetEnt gibt’s seit 2002. Die Streams werden im Studio in Malta produziert.

Der Hauptsitz des Unternehmens ist aber nach wie vor im hohen Norden, in Schweden. Die Geschichte des Game-Providers ist sehr eng verbunden mit dem Erfolgsweg der Betsson- und der Cherry Gruppe. Die drei Glücksspiel-Unternehmen waren lange Zeit rechtlich miteinander verbunden.

Beim Live-Spielangebot hat sich NetEnt auf die direkte Ansprache der Online-Betreiber spezialisiert. Die Kunden können die Tisch-Versionen mit Eigenbrands versehen. Des Weiteren lanciert NetEnt spezielle Live Casino Boni, die von den Klienten innerhalb von wenigen Minuten an die eigenen Spieler weitergegeben werden können. Bei der Game-Auswahl bauen die Nordeuropäer auf die beiden Klassiker, also auf Roulette und Blackjack.

Besonders beliebt sind nach unseren Erfahrungen das Live Perfect Blackjack sowie das Live Common Draw Blackjack, welches in einer gesonderten Low-Limit Ausführung explizit für die Freizeitspieler abrufbar ist.

Microgaming TeaserMicrogaming

  • Gründung: 1994
  • Börsennotierung: keine
  • Adresse: MGS House, Circular Road, Douglas, Isle of Man, IM1 1BL
  • Studios: Argentinien, Kanada, Philippinen
  • Mitarbeiter: über 3.000
  • Lizenzen: Malta
  • Sprachen: Englisch

Wer von den großen Namen der Game-Provider Branche spricht, kommt auch live an Microgaming nicht vorbei. Das britische Unternehmen hat seit 1994 die virtuelle Glücksspielbranche entscheidet geprägt. Bekannt ist Microgaming vornehmlich aufgrund der herausragenden progressiven Jackpots. In den Live-Sektor sind die Briten erst 2006 eingestiegen.

Die Aufteilung der Studios in Übersee zeigt, dass Microgaming live mittlerweile vornehmlich die außereuropäischen Märkte im Visier hat. Hierzulande besteht eine strategische Kooperation mit dem Marktführer Evolution Gaming. Zahlreiche Microgaming Casinos in Europa haben das Live-Angebot entsprechend umgestellt.

Trotz dieser geteilten Geschäftsausrichtung haben die Microgaming Live Spiele noch immer einen sehr guten Ruf. Besonders herauszustellen sind die Glamour Versionen, die auf ein besonders luxuriöses Ambiente setzen. Nicht vergessen möchten wir natürlich das Playboy Live Casino. Die „heißen“ Dealerinnen sorgen bei manchem User auch ohne Gewinne für zusätzliche Adrenalinausstöße. Spieltechnisch setzt der Software-Anbieter auf Roulette, Blackjack, Baccarat, Casino Holdem und Sic Bo. Nach unseren Erfahrungen gibt’s weltweit noch immer über 100 Casino-Brands, in denen Microgaming Live Spiele verankert sind.

Weitere Live-Casino Anbieter

Die vier großen Live Casino Provider haben wir ihnen vorgestellt. In den zurückliegenden Jahren haben sich zusätzliche Unternehmen am Markt platziert, die den Großen zwar noch nicht ganz das Wasser reichen können, aber trotzdem erwähnenswert sind. Konkret handelt es sich um folgenden Live Casino Anbieter:

  • Pragmatic Play: Hat die Live-Casino Sparte Extreme von Novoline übernommen
  • Vivo Gaming: Seit 2010 am Markt und mit Fokus auf das mobile Spiel
  • SA Gaming: Asiatischer Onlineanbieter mit starkem Baccarat Angebot
  • XPG: Junges slowakisches Unternehmen mit Studios in Bulgarien und Moldawien
  • Lucky Streak: Seit 2014 am Markt mit Zuschnitt auf die Klassiker
  • Portomaso Gaming: Übertragungen aus der gleichnamigen Spielbank in Malta
  • HoGaming: Firma aus Macau mit zwei Studios auf den Philippinen. Nur selten in Europa vertreten
  • Authentic Gaming: Spezialist für die Direktübertragungen, u.a. aus dem Casino in Bad Homburg
  • Ezugi: In über 100 Online Casino verfügbar. Mittlerweile Tochter-Unternehmen vom Marktführer Evolution Gaming
  • Visionary iGaming: 2007 in Costa Rica entstanden, hierzulande eher unbekannt
  • TV: 2012 in Vilnius gegründet. Neben dem Live Casino Produktionen für die TV-Anstalten
  • Games OS: Onlineanbieter aus Lettland, in Kooperation mit der philippinischen Firma EntwineTech
  • Pariplay: In Gibraltar entstanden und seit 2016 strategischer Partner von Evolution Gaming
  • Wirex: Italienischer Provider spezialisiert auf Direkt-Streams unter anderem aus dem Casino de Venezia.
  • Medialive Casino: Nagelneues Live-Casino Unternehmen mit Sitz in Malta

Die besten Live Casinos im Porträt

Die besten Live Casinos im Test finden Sie bereits in unserer ausführlichen Tabelle. Wir möchten es an dieser Stelle aber nicht versäumen, ihnen die Topanbieter an dieser Stelle nochmals in einem kleinen Porträt detaillierter vorzustellen.

Das Betsson Live Casino

Im Betsson Live Casino haben Sie aktuell 51 Tische zur Auswahl. Die Überzahl der Games wird von Evolution Gaming gestreamt. Des Weiteren arbeitet das schwedische Online Casino mit NetEnt und mit Authentic Gaming zusammen. Für die passende Spielvielfalt ist zweifelsfrei gesorgt. Zur Roulette Offerte gehören unter anderem der Double Roulette Table, der London Roulette Table, das Blaze Live Roulette, die Foxwoods- und die Aspers Casino Version und die Dragonara Variante. Beim Blackjack ragen die Exclusive Tische heraus. Baccarat kann als Dragon Tiger Version oder in der Speed Ausführung gespielt werden. Weitere Live-Games im Betsson Casino sind Side Bet City, Lightning Dice, Deal or no Deal, Dream Catcher, Monopoly live und der Top Card Table.

Die neuen Kunden legen mit einem Betsson Casino Bonus los, der als 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 200 Euro vergeben wird. Als Mindestdeposit sind zehn Euro vorgeschrieben. Wer das maximale Willkommensangebot ausschöpfen möchte, zahlt 200 Euro ein, bekommt 200 Euro und legt mit 400 Euro los. Wichtig ist, dass die Ersteinzahlung nicht via PayPal erfolgen darf. Die Neukundenofferte zeigt sich in der Praxis ideal für die Live-Casino Spieler. Die Games werden pauschal mit 15 Prozent auf den Rollover angerechnet. Das Dream Catcher Glücksrad hat sogar eine Wertigkeit von 50 Prozent. Der Bonus muss 35mal innerhalb von einem Monat durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Top-Noten verdient sich das Betsson Casino zudem im Service-Bereich. Der Support beginnt mit einem riesigen FAQ-Menü auf der Webseite. Die Mitarbeiter sind schriftlich via E-Mail oder per Live-Chat erreichbar. Selbst die E-Mails werden innerhalb von einer Stunde beantwortet. Zudem können die User einen Rückruf anfordern, der innerhalb von wenigen Minuten erfolgt.

Betsson gehört zu den renommiertesten Glücksspielanbietern im World Wide Web. Das schwedische Unternehmen kann auf eine über 50jährige Firmengeschichte zurückblicken. Die Aktien der Betsson AB werden an der Börse in Stockholm gehandelt. Betrieben wird das Online Casino von der BML Group Limited, ausgestattet mit EU-Lizenzen aus Malta, Schweden und Großbritannien. Das Unternehmen zeichnet gleichzeitig für die Partnerportale von Casino Euro, von Nordicbet, vom Schnellwetten Casino und von Betsafe verantwortlich. Das Spielportal kann ein unabhängiges Prüfsiegel von eCogra vorweisen.

Das CasinoClub Live Casino

Der CasinoClub setzt auf eine exklusive Partnerschaft mit Evolution Gaming. Der Marktführer der Provider ist im CasinoClub mit seinem Komplett-Portfolio vertreten. Die Spielofferte erstreckt sich von Roulette und Blackjack in den unterschiedlichsten Abwandlungen über Baccarat und zahlreichen Poker-Versionen bis hin zum Dream Catcher Glücksrad und der Spielshow Deal or no Deal.

Der Willkommensbonus vom CasinoClub darf nicht im Live Casino genutzt werden. Trotzdem können wir die Offerte den Roulette-Fans eindringlich empfehlen. Das Online Casino ist nach unseren Erfahrungen der einzige Anbieter, der mit einem speziellen Roulette Bonus aufwarten kann. Sie sollten sich mit klugem Spiel im Instant Sektor ein ansprechendes Guthaben erarbeiten, welches dann in Live-Sektor für eine langfristige Spielstrategie genutzt werden kann. Die Neukundenprämie setzt sich aus mehreren Schritten zusammen und zwar folgendermaßen:

  1. Einzahlung: 100% bis zu 250 Euro
  2. Einzahlung: 60% bis zu 250 Euro oder 75% bis zu 300 Euro
  3. Einzahlung: 50% bis zu 300 Euro
  4. Einzahlung: 65% bis zu 350 Euro

Das jeweilige Startkapital – also Einzahlungs- plus Bonusbetrag – muss 40mal durchgespielt werden, ehe die Auszahlungsreife erreicht ist. Einen besonderen Ruf hat sich der CasinoClub mit seinem herausragenden VIP-Programm arbeitet. Die treusten Spieler werden mehrmals im Jahr zu exklusiven Events in die europäischen Casino-Metropolen eingeladen. Der Begriff „Live Casino“ gewinnt dann eine ganze neue Bedeutung.

Der Onlineanbieter hat sich vom ersten Tag an klar auf die deutschen Kunden fokussiert. Hinter dem Portal steht die Martingale Malta 2 Limited, ausgestattet mit einer EU-Zulassung des Mittelmeerstaates. Das Unternehmen gehört zur börsennotierten, britischen GVC Holding, unter deren Dach zudem bwin, Sportingbet, das Party Casino oder das SCasino zu finden sind.

Das Mr Green Live Casino

Das Mr Green Casino verfügt über exklusive Live-Tische. Dies heißt, dass es Roulette- und Blackjack-Versionen gibt, die ausschließlich für die Kunden des Onlineanbieters vorbehalten sind. Das Spielangebot im Mr Green Casino umfasst die wichtigsten Games, sprich neben Blackjack und Roulette auch Baccarat, Texas Holdem und Sic Bo. Der technische Aufbau und die Übertragungsqualität im Mr Green Live Casino ist tadellos. Auf der Webseite finden Sie zusätzlich zahlreiche Strategie-Tipps und Beschreibungen.

Die Neukunden legen mit einem gesonderten Mr Green Live Casino Bonus los. Der Einstieg erfolgt mit einer Einzahlungsverdopplung von bis zu 100 Euro. Der Bonus muss 35mal durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Seinen vorzüglichen Ruf der virtuellen Spielbranche hat sich der „grüne Gentleman“ unter anderem mit den hohen Sicherheitsstandards erarbeitet. Das hauseigene Green Gaming ist ein automatischer Check, mit dem eventuellen Spielsucht-Tendenzen vorgebeugt wird. Die Game-Auswahl im Mr Green Casino ist seit jeher handverlesen und hochklassig.

Online ist der Anbieter seit August 2008. Anfang 2019 hat es im Hintergrund einen Inhaberwechsel gegeben. Die Mr Green Limited ist mittlerweile ein Teil der britischen William Hill Group. Der britische Glücksspielriese, dessen Aktien an der Börse in London gehandelt werden, kann auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1934 zurückblicken. Zum Unternehmens-Portfolio gehört beispielsweise auch das bekannte Eurogrand Casino. Mr Green arbeitet mit einer Hauptlizenz der Malta Gaming Authority und kann zudem regionale Zulassungen in Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark, Lettland und Italien vorweisen.

Das betway Live Casino

Das betway Live Casino genießt in der Branche einen kleinen Sonderstatus. Über viele Jahre wurde betway exklusiv von Microgaming ausgestattet. Betway war das erste Live-Casino am Markt, welches nach der Kooperationsvereinbarung vom britischen Provider mit Evolution Gaming neu ausgestattet wurde. Wer sich heute für das Live Casino entscheidet, hat alle bekannten Spiel-Tische des Marktführers auf dem Bildschirm. Damit ist das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht. Abgerundet wird das Portfolio von Roulette- und Blackjack-Tischen, die von NetEnt gestreamt werden.

Die neuen Kunden legen bei betway mit einem Willkommenspaket von bis zu 1.000 Euro los, welches sich folgendermaßen aufgegliedert:

  1. Einzahlung: 100% bis zu 250 Euro
  2. Einzahlung: 25% bis zu 250 Euro
  3. Einzahlung: 50% bis zu 500 Euro

Die Live-Casino Tische tragen mit acht Prozent zum Erreichen der Rollover Vorgaben bei. Der Bonus muss 50mal durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Das betway Casino ist in allen Sektionen sehr gut aufgestellt und kann zudem mit einem fachkundigen, deutschsprachigen Kundenservice aufwarten.

Online sind die Briten seit 2006. Betway ist in allen Glücksspielsektionen vertreten, wobei die Sportwetten nach unseren Erfahrungen herausragen. Die betway Limited arbeitet mit EU-Lizenzen der Malta Gaming Authority sowie der britischen Gambling Commission. Betway ist Mitglied in der internationalen Glücksspielvereinigung IBAS. Das Online Casino ist von eCogra verifiziert. Bekannt ist das Unternehmen zudem als Sportsponsor. Unterstützt wird in der englischen Premier League der Hauptstadtclub von West Ham United. In Deutschland ist betway Partner vom SV Werder Bremen und von Fortuna Düsseldorf.

Das 888 Live Casino

888casino LogoDas 888 Live Casino wird ebenfalls von Evolution Gaming ausgestattet. Das Portfolio erstreckt sich von Roulette und Blackjack über Baccarat und Casino Holdem bis hin zum Dream Catcher Glücksrad und dem Top-Card Version im Football Studio. Aus hiesiger Sicht steht vornehmlich der „deutschsprachige“ Roulette Tisch im Fokus. Das 888 Casino gehört zu den Oldies der Branche. Es ist bereits seit 1997 online und kann auf über 25 Millionen Registrierung verweisen.

Der bekannte 88 € No-Deposit Bonus kann nicht im Live-Casino genutzt werden. Der 100%ige Einzahlungsbonus von bis zu 140 Euro indes schon. Die Bonussumme muss 30mal innerhalb von 90 Tagen durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Die Live Dealer Tische tragen mit zehn Prozent zum Erreichen der Umsatzvorgaben bei. Besonders positiv sind die zahlreichen Stammkunden-Aktionen im 888 Live Casino hervorzuheben. Täglich von 20 bis 21 Uhr gibt’s beispielsweise einen 8 € Sonderbonus, sofern die Kugel beim Live Roulette in die „8“ fällt. Am VIP Live-Blackjack Tisch können Sie sich täglich ein Extraguthaben von bis zu 1.200 Euro schnappen.

888 Live Casino Roulette

Das 888 Live Casino

Hinter dem Online Casino steht die börsennotierte 888Holding. Hinter dem Portal steht die Virtual Digital Services Limited, die mit EU-Lizenzen aus Malta, Gibraltar und Großbritannien aufwarten kann.

Das Karamba Live Casino

Karamba LogoDas Karamba Live Casino ist sehr übersichtlich und klar gestaltet. Selbst absolute Anfänger werden sich beim Onlineanbieter innerhalb von wenigen Minuten pudelwohl fühlen. Die Livestreams bezieht Karamba ebenfalls von Evolution Gaming. Alle bekannten Spiel-Tische sind mit unterschiedlichen Limitgestaltungen dabei.

Etwas nachteilig ist nach unseren Erfahrungen lediglich, dass der Willkommensbonus von bis zu 200 Euro nicht im Live-Casino genutzt werden kann. Die Live-Aktionen für die Stammspieler sind im Anschluss aber umso umfangreicher.

Das Karamba Casino hat sich in den zurückliegenden Jahren im Ranking der Onlineanbieter einen Platz im obersten Bereich erarbeitet. Betrieben wird das Portal von der Aspire Global International Limited, die für mehrere bekannte Online Casinos verantwortlich zeichnet und mit Genehmigung aus Malta, Großbritannien und Alderney vorweisen kann.

Das Luckland Live Casino

Mit einem sehr guten Live Bereich kann das Luckland Casino aufwarten. Verwunderlich ist dieser Punkt in der Praxis nicht. Hinter dem Onlineportal steht ebenfalls die Aspire Global International Limited. Als Kunde haben Sie ebenfalls die Spiele von Evolution Gaming auf dem Bildschirm.

Der Luckland Casino Bonus hat einen Gesamtwert von 1.000 Euro. Er wird folgendermaßen aufgeteilt:

  1. Deposit: 100% bis zu 400 Euro
  2. Deposit: 50% bis zu 200 Euro
  3. Deposit: 25% bis zu 200 Euro
  4. Deposit: 25% bis zu 200 Euro

Das Live-Casino trägt aber auch hier nicht zum Erreichen des Umsatzfortschrittes bei. Aktionen für die Live-Spieler gibt’s erst im Stammkundenbereich.

Das Mr Play Live Casino

Das Mr Play Live Casino ist die nächste Partner-Spielfläche vom Karamba Casino. Das Spielangebot ist absolut identisch. Wer sich für den „Mann mit dem Schnurbart“ entscheidet, kann zwischen Roulette, Blackjack, Baccarat, dem Dream Catcher Glücksrad und dem Top-Card Spiel im Football Studio wählen. Besonders herauszustellen sind die unterschiedlichen Sprachversionen der Roulette-Tische, unter anderem mit deutscher Spielführung.

Der 100%ige Mr Play Casino Bonus von bis zu 200 Euro bezieht sich ebenfalls nicht auf die Live-Dealer Offerte. Hochkarätig wird’s dann aber im Anschluss im VIP-Club. Wer regelmäßig seine Einsätze an den Mr Play Live-Tischen platziert, kann fast täglich attraktive Belohungen abfassen.

Das Mr Play Casino wird von der Aspire Global International Limited betrieben, mit den identischen Seriositätskennzeichen wie das Karamba Casino.

Die besten Live Casinos mit deutschsprachigen Croupiers

Die von uns im Porträt vorgestellten Live Casinos können ausnahmslos mit deutschsprachigen Croupiers dienen. Wissen sollten Sie, dass die Provider sich beim deutschen Spielangebot bisher ausschließlich auf das Roulette und das Blackjack beschränken. Andere Games werden nur mit englischsprachigen Dealern gestreamt.

Die Marktführer im mehrsprachigen Live-Casino Bereich sind Evolution Gaming und NetEnt. Beide Software-Anbieter arbeiten mit deutschsprachigen Mitarbeitern. Ob die entsprechenden Offerten in den Live-Casinos jedoch zu finden, entscheidet schlussendlich immer der Plattform-Betreiber.

Umfangsformen im Live Casino – das sollten Sie beachten

Der Reiz einer stationären Spielbank erklärt sich nicht zuletzt aufgrund vom gediegenen Ambiente, den angenehmen Umgangsformen sowie natürlich der speziellen Kleiderordnung. Den letzten Fakt können Sie in den Live-Casinos getrost vergessen. Sie müssen nicht den Smoking oder das Ballkleid aus dem Schrank holen, um vor dem Computer platzzunehmen. Auf ihre Sprache und die Umgangsformen in der virtuellen Live-Spielbank sollten Sie indes schon achten.

Gerade wer sich in den Chat bewegt, sollte sein gutes Elternhaus niemals vergessen. Es gilt immer das alte Sprichwort – so wie man in den Wald hinein ruft, schallt es wieder heraus. Die Freundlichkeit und eine gewisse zurückhaltende, angenehme Ausdrucksweise sind einfach ein Muss.

Sie sollten selbst dann nicht die Fassung verlieren, wenn Sie auf eine bestimmte Anfrage im Chat nicht sofort die gewünschte Antwort erhalten. Wir finden diesen Punkt im Zuge der allgemeinen Internet-Verrohung im Live-Casino Test durchaus für wichtig.

Die Überzahl der Spielanbieter hat die Verhaltungsregeln übrigens sogar in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingefügt. Wer meint, dass er die Croupiers oder andere Mitspieler beleidigen kann, wird meist in Windeseile vom Spielbetrieb ausgeschlossen.

Spielregeln in Live Casino – das müssen Sie wissen

Generell kann gesagt werden, dass die Live Casinos die Spielregeln der Klassiker natürlich nicht neu erfunden haben. Alle Games beruhen auf den üblichen, bekannten Grundlagen. Wer regelmäßig sein Glück in einer landbasierten Spielbank herausgefordert hat – unabhängig vom Spiel – wird online keinerlei Schwierigkeiten haben.

Anzumerken ist jedoch, dass einige Live-Tische mit Sonderfunktionen versehen sind. Teilweise werden sogar bekannte Slots mit den Klassikern zusammengeführt. Wir denken hierbei beispielsweise an das Age of the Gods Roulette oder das Frankie Dettori Roulette von Playtech.

Kick-Tipp: Lesen Sie die Spielregeln der Games vor dem Live-Spielstart immer genau durch, selbst dann wenn Sie glauben alle Vorgaben zu kennen.

Live Casinos – Wie ehrlich sind die Live-Dealer?

Kann in den Live Casinos betrogen werden? Haben die Live Dealer die Möglichkeit im wahrsten Sinne des Wortes mit „gezinkten Karten“ zu spielen? Unsere Antwort lautet an dieser Stelle sehr klar „Nein“. Unsere Spielerfahrungen haben gezeigt, dass Betrug und Abzocke quasi ausgeschlossen sind. Sie können über die Kamera-Einstellungen den Live-Dealern direkt auf die Finger sehen. Wird beispielsweise ein Kartenstapel ausgetauscht oder nicht richtig gemischt, haben sie über den Live-Chat die Möglichkeit einzugreifen.

Die Provider arbeiten durchweg mit Croupiers zusammen, die ihr Handwerk von der Pieke aufgelernt haben.

Kann man im Live Casino kostenlos spielen und testen?

Nein. Kostenlose Live Casinos gibt’s nicht. Der Grund liegt auf der Hand. Das Gaming wird manuell vollzogen. Es steht keine Software dahinter. Konkret heißt dies, dass die Live Dealer Offerten mit einem hohen Personalaufwand verbunden sind, der natürlich bezahlt werden muss. Es ist wirtschaftlich für die Live-Provider nicht machbar, kostenlose Testvarianten anzubieten.

Limits im Live Casino

Die Limits werden nach unseren Erfahrungen nicht von den Software-Firmen festgelegt. Die Casinobetreiber können die Einsatzsummen der eigenen Geschäftsstruktur anpassen. Die Spanne im Live-Casino Test geht dabei sehr, sehr weit auseinander.

Die Freizeitspieler sind grundsätzlich mit kleinen Beträgen pro Runde oder Hand dabei. Die Überzahl der Tische beginnt bei 50 Cent oder einem Euro. Teilweise sind in den Low-Versionen sogar zehn Cent ausreichend, um am Tisch den Einsatz zu platzieren. Die notwendigen Spielbeträge bei den VIP-Ausführungen, insbesondere beim Blackjack, sind indes höher angesiedelt. Die besten Live-Casino zeigen die jeweiligen Einsatzspannen übersichtlich in der Spielpräsentation an.

Zahlreiche Online Casino erlauben das Live-Casino Gaming bis zu maximal 10.000 Euro oder 15.000 Euro. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, bei denen es noch deutlich weiter nach oben geht, bis in den sechsstelligen Sektor. Roulette-Tische mit Einsatz-Möglichkeiten von bis zu 200.000 Euro pro Runde sind keine Seltenheit.

Der Live Casino Bonus

Beim Live Casino Bonus sollten Sie zwingend auf die Rahmenbedingungen achten. Lassen Sie sich nicht von den finanziellen Werten blenden. Uns sind in den Tests der Live Casinos sogar Boni-Offerten begegnet, die zwar als „live“ gezeichnet waren, jedoch trotzdem nicht die volle Einrechung der Spiele zur Folge hatten.

Wesentlich für einen guten Bonus, live oder nicht, ist immer der Rollover Faktor. Wieviele Male ist die Prämie durchzuspielen, um die Auszahlungsreife zu erreichen? Wie hoch ist der Umlagefaktor der einzelnen Live-Games? In welcher Zeit müssen die Umsatzbedingungen erfüllt sein? Gibt’s vorgegebene Einsatzlimits zu beachten? Diese Punkte müssen Sie im Live Casino Bonus-Test miteinander abwägen, um festzustellen wie werthaltig das Angebot ist.

Mobile Live Casino Apps

Wie bereits in unserem Live Casino Test erwähnt, kommt dem mobilen Gaming eine immer größere Bedeutung zu. Folgend haben wir ihnen fünf der besten Live Casino Apps am Markt herausgefiltert.

Leo Vegas Casino App

Das Leo Vegas Casino ist angetreten, um sich zum besten mobilen Onlineanbieter zu entwickeln. Der Weg ist bisher preisgekrönt. Die Leo Vegas Casino Apps haben nahezu jedes Jahr Ehrungen und Awards gewonnen. Technisch arbeiten die Skandinaver mit einer mobilen Homepage sowie klassischen, nativen Apps für iPhone, iPad und Android. Die Anhänger des Live-Casinos können aus 43 Tischen wählen, gestreamt von Evolution Gaming, Authentic Gaming und NetEnt. Der Einstieg erfolgt mit einem gesonderten Live-Casino Bonus von bis zu 500 Euro.

Für das Tagesgeschäft in Deutschland ist die World of Sportsbetting Limited verantwortlich. Das Leo Vegas Casino arbeitet mit EU-Lizenzen der Malta Gaming Authority sowie der britschen Gambling Commission.

Unibet Casino App

Die Unibet Casino App ist vor allem für die Highroller ein Muss. An den Live-Roulette Tischen werden bis zu 200.000 Euro pro Runde als Einsatz akzeptiert. Das Game-Portfolio umfasst momentan 18 Tische von Evolution Gaming. Technisch kann Unibet mit einer iOS App dienen, die bei iTunes heruntergeladen werden kann. Wer es einfacher mag, nutzt einfach die responsive Homepage-Ausführung. Die neuen Kunden erhalten zum Start einen 100%igen Unibet Casino Bonus von bis zu 150 Euro. Die Live-Spiele tragen mit zehn Prozent zum Erreichen der Umsatzbedingungen bei.

Unibet gehört zu den bekanntesten Glücksspielanbietern am Markt. Das skandinavische Unternehmen ist seit der Jahrtausendwende in allen Game-Sektionen aktiv. Verantwortlich für das Tagesgeschäft ist die Trannel International Limited, die in Malta registriert und lizenziert ist.

Lapalingo Casino App

Wer sich für die Lapalingo Casino App entscheidet, kann live zwischen den beiden Marktführern wählen. Der Onlineanbieter kooperiert mit Evolution Gaming und NetEnt. Technisch setzt das Online Casino auf die kundenfreundlichste Ausführung, sprich auf eine optimierte Homepage-Variante. Die Web App muss lediglich im Browser vom Smartphone oder Tablet angewählt werden. Alle technischen Anpassungen werden im Anschluss automatisch vollzogen. Der 100%ige Lapalingo Casino Bonus von bis zu 500 Euro ist bestens fürs Live-Gaming geeignet. Die Tische werden mit überdurchschnittlichen 20 Prozent auf den Umsatz angerechnet.

Hinter dem Spielportal steht die Rabbit Entertainment Limited, die mit einer maltesischen Glücksspiellizenz arbeitet. Das Lapalingo Casino trägt ein GLI Prüfsiegel.

888 Casino App

Wer von den besten Casino Apps am Markt spricht, kommt an den 888ern nicht vorbei. Das Live-Casino haben wir bereits in unserer Topliste vorgestellt. Technisch gibt’s verschiedene 888 Casino Apps, als Download-Version für iPhone, iPad und Android sowie als mobile Webseite für alle neueren Smartphones und Tablets.

Vera & John Casino App

Das Vera & John Casino ist der Aufsteiger der zurückliegenden Monate. Das Casino hat einen riesigen Qualitätssprung vollzogen, auch live. Mittlerweile hat der Onlineanbieter alle bekannten Tische von Evolution Gaming auf dem Bildschirm, mit insgesamt recht großzügigen Limits. Die Vera & John Casino App gibt’s in Form eine responsiven Webseite, sprich es ist kein Download zu vollziehen. Los geht’s mit einem 200%igen Casino Bonus von bis zu 100 Euro. Die Live-Dealer Spiele haben einen Anrechnungswert von zehn Prozent.

Hinter der Plattform steht die Dumarca Limited, versehen mit einer EU-Lizenz aus Malta. Das Vera & John Casino trägt ein Sicherheitssiegel vom TÜV Saarland.

Die Zahlungsmethoden in deutschen Live Casinos

Die Transferwege der Casinobetreiber sind immer länderspezifisch angepasst. In Deutschland werden die Bezahl-Portfolio mittlerweile von den Direktbuchungssystemen wie Trustly, Klarna Sofort und GiroPay angeführt, gefolgt von den üblichen Kreditkarten, sprich von Visa und MasterCard. PayPal hat indes an Bedeutung verloren. Die e-Wallet Sektion wird von Skrill, Neteller und EcoPayz angeführt. Die Nummer „Eins“ im Prepaid-Sektor ist die Paysafecard. Nicht vergessen möchten wir die Handybezahlsysteme von MuchBetter oder Apple Pay.

Vorsicht: Bei der Ersteinzahlung ist darauf zu achten, dass in den Bonusbedingungen oft einige Transferwege als prämienrelevant ausgeschlossen sind. Wichtig ist, dass alle Ein- und Auszahlungen kostenlos abgewickelt werden.

Live Casino Tipps

Wer erfolgreich im Live Casino agieren möchte, benötigt natürlich das entsprechende Quäntchen Glück. Richtig ist, dass die Spielklassiker aufgrund von mathematischen Überlegungen und Berechnungen in der Praxis profitabler sind als die Slots. Mit einer geschickten Spielweise lässt sich die Bankvorteil der Games etwas beeinflussen. Klar ist aber, ohne Glück geht im Live Casino nichts. Wir können ihnen folgend keine Tricks mit auf den Weg geben, die zum dauerhaften Erfolg führen. Trotzdem sollten Sie unsere kleinen Live Casino Tipps berücksichtigen.

  1. Übung macht den Meister: Nutzen Sie nur Tischspiele, deren Regeln Sie verstehen. Sie können im Live-Casino nicht kostenlos testen. Wir empfehlen ihnen vorab die identische Spiele im Instant Casino zu nutzen. Zocken Sie einige Runden kostenlos, um wirklich alle Abläufe zu verstehen. Wechseln Sie erst danach ins Live-Casino.
  2. Niedrige Einsätze wählen: Beginnen Sie immer mit einer defensiven Spielweise, sprich halten Sie das Einsatzniveau auf einem niedrigen Level. In der Einstiegsphase sollte es nicht um die großen Gewinne, sondern eher ums Spielverständnis gehen. Die besten Live-Casinos bieten spezielle Low Limit Versionen. Ein weiterer Vorteil eines defensiven Money-Managements ist es, dass Sie nie mit den Tischlimits kollidieren werden.
  3. Klare Spielstrategie festlegen: Egal welches Live-Spiel sie wählen, legen Sie vorab eine genaue Spielstrategie fest. Es macht durchaus Sinn, erfolgreiche Einsatzversionen von erfahrenen Live-Akteuren zu kopieren. Zu einem zielführenden Casino-System gehören einerseits die finanzielle Ausrichtung und anderseits das Einsatzschema. Wechseln Sie die Casino-Strategie nicht sofort, wenn die ersten Runden nicht den gewünschten Erfolg bringen.
  4. Boni und Aktionen nutzen: Versuchen Sie immer die Live-Casino Boni und andere Aktionen in die eigene Spielüberlegung einzubeziehen. Sie können sich den einen oder anderen zusätzlichen, risikolosen Euro sichern.
  5. Mobil auf Tablet umsteigen: Einen sehr praktischen Tipp gibt’s für das mobile Live-Casino. Wer kann, sollte vom Smartphone zum Tablet wechseln. Die Navigation auf einem größeren Bildschirm ist deutlich einfacher. Fehler beim Platzieren der Einsätze werden minimiert bzw. ausgeschlossen. Auf einem kleinen Smartphone Fenster kann das Live-Casino Spielen in der Praxis ein wenig zur „Sissifuß-Arbeit“ werden.
  6. Karten zählen beim Blackjack: Das Zählen der Karten bei Blackjack ist in den stationären Spielbanken ein absolutes No-Go. Online hingegen empfehlen wir ihnen durchaus dieses „schlaue Spiel“. Schauen Sie dem Dealer genau auf die Finger. Welche Karten befinden sich noch im Stapel? Sie können ihr Risiko besser einschätzen und strategisch Verdoppeln bzw. Splitten. Doch Vorsicht. Ist ein Block zwischen 60 und 80 Prozent ausgespielt, wird neu gemischt. Angezeigt wird der Neustart von der sogenannten Cut Card.

 

Live Casino FAQs – alle relevanten Fragen

Im folgenden Abschnitt haben wir ihnen nochmals die relevantesten Fragen zu den Live Casinos in einem kleinen FAQ-Menü für Sie zusammengestellt.

Auf welchen Geräten können die Live Casinos genutzt werden?

Wer Live Dealer spielen nutzen möchte, kann dies am heimischen PC oder Laptop tun, aber auch von unterwegs via Smartphone oder Tablet zugreifen. Die Live Casinos sind technisch auf einem Top-Standard, heißt auf allen Kommunikationswegen spielbar.

Muss vor dem Live-Spiel eine Software auf dem Computer geladen werden?

Nein. Die Live Dealer Offerten werden im Browser-Modus gespielt. Es ist vorab keine Casino-Software herunterzuladen.

Kann man die Live Dealer Tische kostenlos nutzen?

Nein. Die Live Casinos können nur in der Echtgeld-Version gespielt werden. Es gibt keine kostenlosen Test-Varianten.

Gibt es echte Live-Casino Boni?

Ja. Einige Online Casinos sind mit gesonderten Willkommensangeboten für den Live-Bereich am Start. Die Überzahl der Spielanbieter bezieht den Live-Sektor aber in die normale Neukundenprämie ein. Live Casino Boni gibt’s zudem für die Stammkunden.

Akzeptieren Sie Live-Casinos PayPal als Einzahlungsmethode?

Es gibt noch einige wenige Live Casinos in Deutschland, die PayPal als Transferweg unterstützen. Aufgrund der rechtlichen Gegebenheiten hierzulande ist die Anzahl der PayPal Casinos in den zurückliegenden Monaten aber stark zurückgegangen.

Wie hoch ist die Auszahlungsquote der Live Dealer Spiele?

Die Casino Klassiker beruhen auf den üblichen mathematischen Grundlagen. Der Return To Player orientiert sich an den jeweiligen Regeln. Generell ist die Auszahlungsquote der Tisch- und Kartenspiele in den Online Casinos höher als bei den Slots. Die Spielshows wie das Dream Catcher Glücksrad oder Deal or no Deal fallen indes etwas ab.

Was sind exklusive Live Dealer Tische?

Die exklusiven Live-Tische sind speziell für ein Casino gebrandet. Die Games sind nur für die Spieler verfügbar, die im besagten Online Casino registriert sind. In der Praxis hat sich gezeigt, dass sich derartige Offerten für die Anbieter lohnen, die einen eigenen hohen Kundenstamm vorzuweisen haben.

Warum sind die Limits nicht in jedem Live-Casino identisch?

Die Casino-Betreiber können die Limits entsprechend ihrer Geschäftsstruktur und der eigenen finanziellen Stärke anpassen. Bei den Top-Unternehmen geht’s sehr hoch hinaus, während der Newbies am Markt verständlicherweise etwas strengere Einsatzgrenzen vorschreiben.

Fazit zu den Live-Casinos: Echtes Spielbanken Feeling auf hohem, sicheren Niveau

Die Live Casinos haben in den zurückliegenden Jahren eine famose Entwicklung genommen. Sie befinden sich durchweg auf einem Top-Standard. Die Technik ist ausgereift. Die Livestreams landen in TV-Qualität auf dem Bildschirm der Spieler. Nahezu alle Live-Casino Software-Lösungen sind an das mobile Gaming via Smartphone oder Tablet angepasst.

Die Spielauswahl ist längst nicht mehr nur auf Roulette, Blackjack und Baccarat begrenzt, im Gegenteil. Die Provider kreieren immer wieder nur neue Live-Spiele, die für zusätzliche Vielfalt und Abwechslung sorgen.

Wer sein Glück im Live Casino herausfordert, hat reelle und faire Gewinnchancen. Betrug und Abzocke sind aufgrund der strengen Lizenzierungsvorschriften ausgeschlossen.